Gehaltsspanne: Researcher/-in in Deutschland

 
2.851 €
3.326 €
3.880 €
25%
50%
25%
  • 3.326 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 300 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Gehalt & Beruf

Researcher/-in

 

Researcher in der Werbung haben die Aufgabe, durch die Analyse und Forschung, die jeweilige untersuchte Werbung zu verbessern und vor allem dem Konsumentenverhalten anzupassen. Eine vergleichbare Anwendung findet sich im Marketingbereich wieder. Dort werden ebenso das Verhalten und die Einstellung der Konsumenten auf dem Wirtschaftsmarkt analysiert, um die Kampagne und deren verknüpften Anforderungen zu verstehen, sie eventuell zu ändern, zu verbessern oder sogar neu zu entwickeln, um am Ende einen Erfolg einer Kampagne zu erzielen. Sowohl die Werbung- wie auch das Marketing-Research sind Teile der wirtschaftlichen Marktforschung, stellen jedoch eine eigene Form da und unterscheiden sich zum Teil von den vorgebenden Zielen, die erwünscht sind.

Eine definierte Ausbildungsform für den Researcher in der Werbung gibt es, indes zumindest in Deutschland nicht, dennoch wird in der Regel ein Hochschulstudium für den Einstieg in den Beruf vorausgesetzt. Researcher in der Werbung werden mitunter in Beratungsunternehmen sowie in der allgemeinen Marketing- und Werbungsbranche benötigt.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.438 €
 
7–9 Jahre
3.044 €
 
3–6 Jahre
2.935 €
 
< 3 Jahre
2.854 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Researcher/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.608 €
Bayern: 3.497 €
Berlin: 3.132 €
Brandenburg: 2.641 €
Bremen: 3.202 €
Hamburg: 3.527 €
Hessen: 3.699 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.530 €
Niedersachsen: 3.060 €
Nordrhein-Westfalen: 3.363 €
Rheinland-Pfalz: 3.272 €
Saarland: 3.176 €
Sachsen: 2.665 €
Sachsen-Anhalt: 2.616 €
Schleswig-Holstein: 2.937 €
Thüringen: 2.700 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.723 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.163 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.792 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.297 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen