Gehaltsspanne: Mitarbeiter/-in Zahlungsverkehr in Deutschland

 
3.057 €
3.584 €
4.202 €
25%
50%
25%
  • 3.584 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 387 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Gehalt & Beruf

Mitarbeiter/-in Zahlungsverkehr

 

Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen im Zahlungsverkehr arbeiten oft in Unternehmensberatungen und unterstützen deren Kunden in allen Belangen des Zahlungsverkehrs. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen an Börsen, in Banken/Sparkassen oder Kreditkartenunternehmen. Ein Mitarbeiter im Zahlungsverkehr beschäftigt sich mit allen Fragen des Zahlungsverkehrs bei seinem Arbeitgeber bzw. dessen Kunden. Seine Aufgaben reichen von der Konzeption und Implementierung von Lösungen für den Zahlungsverkehr bis zu fachlichen Fragestellungen anderer Mitarbeiter. Inhaltlich drehen sich die Beratungsthemen im Zahlungsverkehr um alle Anwendungen in der technischen Infrastruktur im bargeldlosen Zahlungsverkehr einschließlich dem Kartengeschäft (Card Payment) und der Peripherie (z.B. Geldautomat) bis hin zu innovativen Themen wie Mobile Payment/Mobile Banking. Die Aufgabe eines Mitarbeiter im Zahlungsverkehr ist es, bei diesen Lösungen mitzuwirken, Projekte rund um den Zahlungsverkehr zu steuern und dabei die Qualität und Zeitvorgaben sicherzustellen.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.738 €
 
7–9 Jahre
3.278 €
 
3–6 Jahre
3.119 €
 
< 3 Jahre
2.997 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Mitarbeiter/-in Zahlungsverkehr
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.888 €
Bayern: 3.769 €
Berlin: 3.375 €
Brandenburg: 2.846 €
Bremen: 3.450 €
Hamburg: 3.801 €
Hessen: 3.986 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.727 €
Niedersachsen: 3.298 €
Nordrhein-Westfalen: 3.624 €
Rheinland-Pfalz: 3.526 €
Saarland: 3.423 €
Sachsen: 2.871 €
Sachsen-Anhalt: 2.819 €
Schleswig-Holstein: 3.165 €
Thüringen: 2.910 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.484 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.850 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.605 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.267 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen