Was verdient eigentlich ein …?

Börse – Brancheninformationen

Was ist eine Börse und was kann man hier handeln? Eine Börse ist ein Handelsplatz, und so gibt es spezielle Börsen für Rohstoffe oder andere Waren und vieles mehr. Allerdings ist meist, wenn von Börse die Rede ist, der Handelsplatz der Währungen und Wertpapiere gemeint. Die Börse bringt Anbieter und solche, die sich für die Ware interessieren, zusammen, und so entstehen die Kurse und Preise.

Welche Arten von Börsen gibt es?

Die klassische Variante ist die sogenannte Präsenzbörse, oder auch Parketthandel genannt. Hier gibt es einen tatsächlichen Raum, in dem sich die Händler treffen, um ihre Geschäfte abzuschließen. Das kann auf eigene Rechnung oder im Auftrag eines Kunden sein. Allerdings gibt es inzwischen auch Computerbörsen, wobei der Händler seine Eingaben am Bildschirm macht, und das Computerprogramm die eigentlichen Geschäfte ausführt.

Kleine Börsen bestehen häufig „nur“ aus dem Parketthandel. Hier gibt es Handelszeiten, wie beispielsweise von 9 bis 20 Uhr täglich. Wichtige weltweite Handelsplätze sind beispielsweise New York, Shanghai oder Frankfurt. In Deutschland gibt es acht Wertpapierbörsen, eine Börse für Devisen sowie eine Wertpapierterminbörse und eine Warenterminbörse. Zur Frankfurter Wertpapierbörse gehören die computermäßigen Handelsplätze Xetra und Eurex.

Wie funktioniert eine Börse?

Wer als „Neuling“ an der Börse handeln will, sollte sich wichtige Basisinformationen beschaffen. Außer dem „normalen“ Konto braucht man dafür ein sogenanntes Wertpapierdepot, welches die meisten Banken anbieten. Allerdings ist das heute auch kein Depot im eigentlichen Sinne mehr, wie ein Schließfach, sondern auch ein Konto.

Das Girokonto dient als Verrechnungskonto und ist dafür da, Kosten und Gewinne des Wertpapiergeschäftes abzuwickeln. Dann gibt man der Bank die sogenannte Order, also den Auftrag, einen Kauf oder Verkauf abzuwickeln, was diese dann im Auftrag des Kunden tut. Um Verwechslungen zu vermeiden, gibt es die sogenannten Wertpapierkennnummern. Entscheiden muss man sich dann noch zwischen limitierter und unlimitierter Order. Auch zeitlich begrenzen kann man diese. Viele hilfreiche Tipps und Hinweise dazu findet man im Netz.

Branchen von A bis Z

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel