Was verdient eigentlich ein …?
Ortsangabe für bessere Ergebnisse hinzufügen.

Kommissionierung – Brancheninformationen

Die Kommissionierung bezeichnet im Lagerwesen das Zusammenstellen einzelner Artikel nach einem Kunden- oder Produktionsauftrag. Ein Arbeiter – der Kommissionierer – entnimmt gemäß einer Liste die Artikel aus dem Lagerbestand und stellt diese zu einem Auftrag zusammen. Sinngemäß lässt sich auch der tägliche Einkauf im Supermarkt als eine Art Kommissionierung bezeichnen. In der Industrie sind die Mengen und das Sortiment jedoch größer und umfangreicher, außerdem sind zeitliche Vorgaben einzuhalten, um einen reibungslosen Produktionsablauf oder die termingerechte Belieferung der Kunden zu gewährleisten.

Das Kommissionieren der Aufträge geschieht in größeren Unternehmen und Logistikzentren unter Nutzung moderner EDV-Infrastruktur, lediglich in kleineren Betrieben erfolgt die Zusammenstellung noch von Hand. Die immer weiter abnehmende Lagerhaltung zwischen den einzelnen Abteilungen und Produktionsabschnitten verlangt ein perfektes Timing, um Stillstandszeiten infolge fehlenden Materials zu vermeiden. Die vor allem in großen Unternehmen der Automobil-, Maschinenbau- und Elektronikbranche aufkommenden Stückzahlen und Warensortimente lassen sich nur noch unter Einsatz leistungsfähiger Hard- und Software (SAP) bewältigen.

Die Tätigkeit als Kommissionierer stellt somit eine interessante und zugleich abwechslungsreiche Aufgabe dar. Der berufliche Einstieg erfolgt über die Ausbildung zum Lagerarbeiter, Fachlageristen oder Handelsfachpacker. Die Berufsausbildung dauert in der Regel zwei bis drei Jahre und schließt mit einer Prüfung ab. Hinzu kommen noch weitere Qualifikationen, etwa zum Führen von Hubwagen, Gabelstaplern oder Regalbediengeräten. Der sichere Umgang mit dem PC einschließlich seiner Software gilt als ebenso selbstverständlich wie eine schnelle Auffassungsgabe, Grundkenntnisse in der Mathematik und körperliche Belastbarkeit. Da immer mehr Firmen in rollender Woche arbeiten, ist die Bereitschaft zur Schichtarbeit – auch an Sonn- und Feiertagen – obligatorisch. Für den Umgang mit Gefahrstoffen ist ein gesonderter Befähigungsnachweis erforderlich, der auch nachträglich zu erwerben ist. Bei entsprechender Eignung und persönlichem Engagement bestehen gute Aufstiegschancen, etwa zum Lagerleiter oder Geschäftsführer eines Logistikzentrums.

Die Kommissionierung bietet somit ein breites und interessantes Aufgabengebiet. Der ständige Bau neuer Güterverkehrs- und Logistikzentren sowie produzierender Unternehmen schafft in dieser Branche ständig neue Arbeitsplätze. Vor allem Berufseinsteiger, die flexibel und bereit sind, auch außerhalb ihres Wohnortes zu arbeiten, haben eine gute Chance auf einen unbefristeten Arbeitsplatz mit einem attraktiven Gehalt. Hinzu kommen weitere Vergünstigungen wie Schicht-, Feiertags- und Gefahrenzuschläge oder die Möglichkeit zur innerbetrieblichen Weiterbildung. Das Sortiment an Produkten ist breit gefächert und reicht von den Waren des täglichen Bedarfs über Konsumgüter bis zu Einzelteilen und Baugruppen des Maschinen- und Anlagenbaus sowie der Elektronik- und Computerbranche. Auch die zahlreichen Versand- und Warenhäuser benötigen gut ausgebildete Kommissionierer zur Bewältigung ihrer Aufgaben.

In modernen Logistikzentren und Lagerhallen erfolgt die Kommissionierung ausnahmslos unter Einsatz modernster Technik. Der Kommissionierer erhält die Produktions- oder Kundenaufträge, nach denen er die einzelnen Artikel per EDV erfasst und zusammenstellt. Neben der eigentlichen Erfassung zählt zu seinem Aufgabengebiet auch das Verpacken der Artikel und die Weitergabe an die jeweilige Abteilung oder der Versand an den Kunden. Das Bearbeiten von Lieferreklamationen sowie die Unterstützung bei der Durchführung von Inventuren runden das Tätigkeitsfeld des Kommissionierers ab.

Branchen von A bis Z

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel
GEHALT.de möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen