Gehaltsspanne: Arbeitsvorbereiter/-in in Deutschland

 
3.331 €
3.910 €
4.590 €
25%
50%
25%
  • 3.910 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 1.960 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Gehalt
Berufsbild
Voraussetzungen

Arbeitsvorbereiter/-in

 

Wer in der Arbeitsvorbereitung tätig ist, der macht im produzierenden Gewerbe den ersten Schritt und bereitet die wirtschaftliche Fertigung verschiedenster Produkte vor. Die Arbeitsvorbereitung wird auch Auftragsvorbereitung genannt und gemeinhin als AV abgekürzt. Sowohl die Vorarbeit für die industrielle Fertigung einzelner Teile wie auch für Prozesse der Montage fallen ins Feld der Arbeitsvorbereitung. Die Abteilung Arbeitsvorbereitung ist grundsätzlich dafür da, einen optimalen Fertigungsablauf zu garantieren und dafür durch solide Organisation die idealen Voraussetzungen zu schaffen.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.965 €
 
7–9 Jahre
3.599 €
 
3–6 Jahre
3.468 €
 
< 3 Jahre
3.366 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Arbeitsvorbereiter/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.242 €
Bayern: 4.111 €
Berlin: 3.681 €
Brandenburg: 3.104 €
Bremen: 3.764 €
Hamburg: 4.146 €
Hessen: 4.348 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.975 €
Niedersachsen: 3.597 €
Nordrhein-Westfalen: 3.953 €
Rheinland-Pfalz: 3.847 €
Saarland: 3.734 €
Sachsen: 3.132 €
Sachsen-Anhalt: 3.075 €
Schleswig-Holstein: 3.452 €
Thüringen: 3.174 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.987 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.597 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.091 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.434 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen