Gehaltsspanne: Brandmeister/-in in Deutschland

 
2.355 €
2.704 €
3.105 €
25%
50%
25%
  • 2.704 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.355 € (Unteres Quartil) und 3.105 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Brandmeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Brandmeister/-in

 

Brandmeister und Brandmeisterinnen übernehmen alle Aufgaben, die man sich unter dem berühmten Traumberuf bei der Feuerwehr vorstellt: Sie löschen Brände und retten Menschen aus Notsituationen. Dazu sind sie auch ausgebildete Rettungssanitäter. Darüber hinaus sind sie im Katastrophenschutz im Einsatz, stellen auf Großveranstaltungen den Brandschutz sicher und übernehmen ganz alltägliche Tätigkeiten am Schreibtisch, wo sie wie Polizisten und Polizistinnen jeden ihrer Einsätze sorgfältig dokumentieren.

Feuerwehrmann und seltener Feuerwehrfrau nennt man im Allgemeinen alle Angehörigen von Berufsfeuerwehren (BF) und Freiwilligen Feuerwehren (FF). Brandmeister bzw. Brandmeisterin beschreibt dagegen einen mittleren Dienstgrad bei der Berufsfeuerwehr.

Verwandte Berufe sind Brandinspektor, Notfallsanitäter, Rettungsassistentin, Polizist, Sanitätssoldatin, Sicherheitsingenieurin und Sicherheitstechniker.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.828 €
 
7–9 Jahre
2.316 €
 
3–6 Jahre
2.153 €
 
< 3 Jahre
2.032 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Brandmeister/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 2.933 €
Bayern: 2.844 €
Berlin: 2.548 €
Brandenburg: 2.153 €
Bremen: 2.609 €
Hamburg: 2.870 €
Hessen: 2.938 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.064 €
Niedersachsen: 2.490 €
Nordrhein-Westfalen: 2.747 €
Rheinland-Pfalz: 2.663 €
Saarland: 2.586 €
Sachsen: 2.171 €
Sachsen-Anhalt: 2.132 €
Schleswig-Holstein: 2.392 €
Thüringen: 2.199 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
< 100 Mitarbeiter
2.704 €
 
> 20.000 Mitarbeiter
2.704 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
2.704 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.704 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Brandmeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden