Was verdient eigentlich ein …?
3.759 €
5.696 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 8.949 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für DevOps-Engineer (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu DevOps-Engineer per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

DevOps-Engineer – Berufsbild

Der Bezeichnung DevOps setzt sich aus den Begriffen Development (Entwicklung) und IT Operations (IT-Betrieben) zusammen und beschreibt Verbesserungsprozesse in den Bereichen Systemadministration und Softwareentwicklung. Konkret befasst sich ein DevOps-Engineer mit der Bereitstellung von Softwares sowie der Optimierung von Methoden zur Softwareentwicklung.

Das Berufsbild des DevOps-Engineer ist eine Mischform aus Entwickler (Software Developer) und Administrator (System bzw. Software Engineer). Diese Zusammensetzung ist Resultat des sogenannten Change-Managements, in welchem Aufgaben und Maßnahmen zusammengefasst werden, die eine bereichsübergreifende Struktur besitzen. Ziel dieses Vorgehen ist es, durch gemeinsame Prozesse, Anreize und Software-Werkzeuge eine verbesserte und wirtschaftlichere Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen Development, Operations und Qualitätssicherung zu erzielen. Gleichzeitig sollen durch die Zusammenlegung Systeme vereinfacht sowie Entwicklungsprozesse beschleunigt werden

.

Was macht ein DevOps-Engineer?

Da DevOps-Engineers sowohl Aufgaben aus dem Bereich der Softwareentwicklung als auch aus der IT-Administration übernehmen und auch immer wieder Neuerungen in ihrer Arbeitsweise erforderlich werden, gestalten sich ihre Tätigkeiten sehr abwechslungsreich. Zu den Kernaufgaben von DevOps-Engineers gehören:

  • Erstellung von Skripten und Entwicklungstools
  • Monitoring
  • Konzipierung und Durchführung von Softwaretests
  • Logging
  • Verwaltung von digitalen Zertifikaten
  • Etablierung von Updates
  • Lösungen für operative Prozesse finden und optimieren
  • Nutzung von Microservice-Architektur
  • administrative Tätigkeiten

Welche Ausbildungswege gibt es?

Wer DevOps-Engineer werden möchte, hat mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, da es keinen klar vorgeschriebenen Bildungsweg gibt. Entscheidend ist jedoch, dass während der Ausbildung sowohl Softwareentwicklungs- als auch administrative Kenntnisse erworben werden.

Folgende Studiengänge liefern das benötigte Fachwissen für die Tätigkeit des DevOps-Engineer:

Darüber hinaus ist es ebenfalls möglich über eine Ausbildung in den Beruf zu gelangen. Hierfür eignen sich beispielsweise diese Ausbildungs- und Weiterbildungsberufe:

Wo DevOps-Engineers Arbeit finden

Der Beruf des DevOps-Engineers wird immer gefragter, weshalb auch immer mehr Branchen mit hohem IT-Bezug diese Position besetzen. Ziel ist es, in den IT-Abteilungen bisher aufgeteilte Rollen im Sinne der DevOps-Kultur zusammenzuführen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt DevOps-Engineer
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen