Was verdient eigentlich ein …?
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen
 
3.823 €
6.077 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 8.894 Datensätze

 

Jobangebote für DevOps-Engineer (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu DevOps-Engineer per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig Jobangebote sowie Informationen zum Thema Gehalt und Karriere per E-Mail. Diese können jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

DevOps-Engineer – Berufsbild

Der Bezeichnung DevOps setzt sich aus den Begriffen Development (Entwicklung) und IT Operations (IT-Betrieben) zusammen und beschreibt Verbesserungsprozesse in den Bereichen Systemadministration und Softwareentwicklung. Konkret befasst sich ein DevOps-Engineer mit der Bereitstellung von Softwares sowie der Optimierung von Methoden zur Softwareentwicklung.

Das Berufsbild des DevOps-Engineer ist eine Mischform aus Entwickler (Software Developer) und Administrator (System bzw. Software Engineer). Diese Zusammensetzung ist Resultat des sogenannten Change-Managements, in welchem Aufgaben und Maßnahmen zusammengefasst werden, die eine bereichsübergreifende Struktur besitzen. Ziel dieses Vorgehen ist es, durch gemeinsame Prozesse, Anreize und Software-Werkzeuge eine verbesserte und wirtschaftlichere Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen Development, Operations und Qualitätssicherung zu erzielen. Gleichzeitig sollen durch die Zusammenlegung Systeme vereinfacht sowie Entwicklungsprozesse beschleunigt werden

.

Was macht ein DevOps-Engineer?

Da DevOps-Engineers sowohl Aufgaben aus dem Bereich der Softwareentwicklung als auch aus der IT-Administration übernehmen und auch immer wieder Neuerungen in ihrer Arbeitsweise erforderlich werden, gestalten sich ihre Tätigkeiten sehr abwechslungsreich. Zu den Kernaufgaben von DevOps-Engineers gehören:

  • Erstellung von Skripten und Entwicklungstools
  • Monitoring
  • Konzipierung und Durchführung von Softwaretests
  • Logging
  • Verwaltung von digitalen Zertifikaten
  • Etablierung von Updates
  • Lösungen für operative Prozesse finden und optimieren
  • Nutzung von Microservice-Architektur
  • administrative Tätigkeiten

Welche Ausbildungswege gibt es?

Wer DevOps-Engineer werden möchte, hat mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, da es keinen klar vorgeschriebenen Bildungsweg gibt. Entscheidend ist jedoch, dass während der Ausbildung sowohl Softwareentwicklungs- als auch administrative Kenntnisse erworben werden.

Folgende Studiengänge liefern das benötigte Fachwissen für die Tätigkeit des DevOps-Engineer:

Darüber hinaus ist es ebenfalls möglich über eine Ausbildung in den Beruf zu gelangen. Hierfür eignen sich beispielsweise diese Ausbildungs- und Weiterbildungsberufe:

Wo DevOps-Engineers Arbeit finden

Der Beruf des DevOps-Engineers wird immer gefragter, weshalb auch immer mehr Branchen mit hohem IT-Bezug diese Position besetzen. Ziel ist es, in den IT-Abteilungen bisher aufgeteilte Rollen im Sinne der DevOps-Kultur zusammenzuführen.

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen