Gehaltsspanne: Einrichtungsleiter/-in in Deutschland

 
3.244 €
3.700 €
4.220 €
25%
50%
25%
  • 3.700 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 848 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Einrichtungsleiter/-in

 

Der Einrichtungsleiter nimmt eine hohe Position im Pflegebereich ein. Der Inhaber des vorgestellten Berufes trägt die Verantwortung für eine Einrichtung. Dazu gehören insbesondere Altenheime. Außerdem engagieren die Träger von Einrichtungen für Jugendliche (wie Schülerhäuser) einen Leiter. Der Zugang zum erfolgten Beruf erfolgt über eine entsprechende Weiterbildung. Zuvor absolvieren interessierte Personen die Ausbildung zur Pflegefachkraft oder zum Sozialarbeiter.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.689 €
 
7–9 Jahre
3.449 €
 
3–6 Jahre
3.375 €
 
< 3 Jahre
3.318 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Einrichtungsleiter/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.014 €
Bayern: 3.890 €
Berlin: 3.483 €
Brandenburg: 2.937 €
Bremen: 3.561 €
Hamburg: 3.923 €
Hessen: 4.114 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.814 €
Niedersachsen: 3.404 €
Nordrhein-Westfalen: 3.740 €
Rheinland-Pfalz: 3.640 €
Saarland: 3.533 €
Sachsen: 2.964 €
Sachsen-Anhalt: 2.910 €
Schleswig-Holstein: 3.266 €
Thüringen: 3.003 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.017 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.974 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.809 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.574 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen