Was verdient eigentlich ein …?
3.205 €
4.882 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 86 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Einrichtungsleiter/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Einrichtungsleiter/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Einrichtungsleiter/-in – Berufsbild

Der Einrichtungsleiter nimmt eine hohe Position im Pflegebereich ein. Der Inhaber des vorgestellten Berufes trägt die Verantwortung für eine Einrichtung. Dazu gehören insbesondere Altenheime. Außerdem engagieren die Träger von Einrichtungen für Jugendliche (wie Schülerhäuser) einen Leiter. Der Zugang zum erfolgten Beruf erfolgt über eine entsprechende Weiterbildung. Zuvor absolvieren interessierte Personen die Ausbildung zur Pflegefachkraft oder zum Sozialarbeiter.

Die Leiter verantworten einen reibungslosen Ablauf im Alltag der ihnen unterstellten Einrichtung. Sie übernehmen die strategische Planung und analysieren Prozesse sowie Vorgänge. Identifizieren sie dabei Optimierungspotenziale, folgen geeignete Maßnahmen zur Verbesserung. Der Einrichtungsleiter kommuniziert mit seinen Pflegekräften. Er gibt Anweisungen und koordiniert die Aufgaben. Ferner steht er in Kontakt mit den Kunden und deren Angehörigen. Die Tätigkeit stellt unterschiedliche Ansprüche an die Führungskraft. Zunächst setzt der Beruf Fachkompetenz voraus.

Ein Leiter besitzt die erforderlichen Kenntnisse, welche er in einer passenden Ausbildung erlernt. Darüber hinaus verantwortet er die Abläufe in einer Einrichtung. Folglich benötigt der Leiter ein betriebswirtschaftliches Verständnis. Dahin gehend schulen Weiterbildungen zum Einrichtungsleiter. Da es sich um eine Führungsposition handelt, fordert die Arbeit entsprechende Eigenschaften. Hierzu gehören Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Motivationsfähigkeit. Der Leiter motiviert sein Personal und entwickelt es weiter. Zudem gibt er klare Anweisungen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Einrichtungsleiter/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen