Gehaltsspanne: Möbelmonteur/-in in Deutschland

 
2.606 €
3.089 €
3.663 €
25%
50%
25%
  • 3.089 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 2.555 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Möbelmonteur/-in

 

Nicht jedes Möbelstück lässt sich problemlos von Laien zusammensetzen. Aus diesem Grunde gibt es professionelle Möbelmonteure und Möbelmonteurinnen, die die Einrichtungsgegenstände ausliefern und aufbauen. Sie führen zum Teil auch Umzüge durch. Aus diesem Grund arbeiten sie häufig mit Umzugshelfern zusammen. Während die Umzugshelfer alles verladen, demontieren und montieren Möbelmonteure alle für den Umzug bestimmten Objekte.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.105 €
 
7–9 Jahre
2.916 €
 
3–6 Jahre
2.845 €
 
< 3 Jahre
2.789 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Möbelmonteur/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.351 €
Bayern: 3.248 €
Berlin: 2.908 €
Brandenburg: 2.452 €
Bremen: 2.974 €
Hamburg: 3.276 €
Hessen: 3.435 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.350 €
Niedersachsen: 2.842 €
Nordrhein-Westfalen: 3.123 €
Rheinland-Pfalz: 3.039 €
Saarland: 2.950 €
Sachsen: 2.475 €
Sachsen-Anhalt: 2.430 €
Schleswig-Holstein: 2.728 €
Thüringen: 2.508 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.082 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.612 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.352 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.996 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen