Gehaltsspanne: Pferdewirtschaftsmeister/-in in Deutschland

 
3.656 €
4.211 €
4.851 €
25%
50%
25%
  • 4.211 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.656 € (Unteres Quartil) und 4.851 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Pferdewirtschaftsmeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Pferdewirtschaftsmeister/-in

 

Pferdewirtschaftsmeister bzw. Pferdewirtschaftsmeisterinnen sind Experten im Umgang mit Pferden sowie in der wirtschaftlichen Planung von Reitbetrieben oder anderen Einrichtungen, die mit Pferden arbeiten. Als Führungskräfte sind sie für die Sicherstellung einer tiergerechten Behandlung und Haltung der Pferde zuständig. Innerhalb der Meisterprüfung entscheiden sich Pferdewirtschaftsmeister zwischen fünf Fachrichtungen, welche sich in vielen Aufgabenbereichen überschneiden, aber dennoch grundlegende Unterschiede aufweisen.

Die Aufgaben von Pferdewirtschaftsmeistern überschneiden sich stark mit denen der Pferdewirtin bzw. des Bereiters. Zudem bestehen Überschneidungen mit dem Beruf der Reitlehrerin.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.236 €
 
7–9 Jahre
4.005 €
 
3–6 Jahre
3.919 €
 
< 3 Jahre
3.851 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Pferdewirtschaftsmeister/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.568 €
Bayern: 4.430 €
Berlin: 3.968 €
Brandenburg: 3.352 €
Bremen: 4.062 €
Hamburg: 4.469 €
Hessen: 4.575 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.214 €
Niedersachsen: 3.878 €
Nordrhein-Westfalen: 4.278 €
Rheinland-Pfalz: 4.148 €
Saarland: 4.027 €
Sachsen: 3.380 €
Sachsen-Anhalt: 3.320 €
Schleswig-Holstein: 3.725 €
Thüringen: 3.424 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.548 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.870 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.443 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.872 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Pferdewirtschaftsmeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden