Gehaltsspanne: Regierungsbeamter/-beamtin in Deutschland

 
5.189 €
5.869 €
6.639 €
25%
50%
25%
  • 5.869 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 5.189 € (Unteres Quartil) und 6.639 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Regierungsbeamter/-beamtin

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Regierungsbeamte-/r

 

Das Beamtentum umfasst ein sehr weites Berufsfeld, das in allen Bereichen für die öffentliche Ordnung in Deutschland sorgt. Regierungsbeamte und Regierungsbeamtinnen nehmen hier eine spezielle Position ein, da sie in der Ausübung ihres Amtes immer in Übereinstimmung mit der Regierung handeln müssen. Regierungsbeamte und Regierungsbeamtinnen stellen die Übernahme der aktuellen Regierungspolitik in die Ministerien und Ämter sicher.

Regierungsbeamte und Regierungsbeamtinnen können auch politische Beamte und Beamtinnen genannt werden. Sie fassen mehrere Berufe wie beispielsweise Ministerialdirektoren und Ministerialdirektorinnen oder Staatssekretäre und Staatssekretärinnen sowie die weiteren Beamten und Beamtinnen in den Bundesministerien und Bundesämtern zusammen.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
6.053 €
 
7–9 Jahre
4.970 €
 
3–6 Jahre
4.628 €
 
< 3 Jahre
4.373 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Regierungsbeamter/-beamtin
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 6.354 €
Bayern: 6.168 €
Berlin: 5.564 €
Brandenburg: 4.699 €
Bremen: 5.667 €
Hamburg: 6.231 €
Hessen: 6.353 €
Mecklenburg-Vorpommern: 4.525 €
Niedersachsen: 5.416 €
Nordrhein-Westfalen: 5.956 €
Rheinland-Pfalz: 5.779 €
Saarland: 5.618 €
Sachsen: 4.753 €
Sachsen-Anhalt: 4.676 €
Schleswig-Holstein: 5.202 €
Thüringen: 4.801 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.879 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
5.876 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
5.866 €
 
< 100 Mitarbeiter
5.851 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Regierungsbeamter/-beamtin

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden