Gehaltsspanne: Regierungsinspektor/-in in Deutschland

 
2.853 €
3.276 €
3.762 €
25%
50%
25%
  • 3.276 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.853 € (Unteres Quartil) und 3.762 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Regierungsinspektor/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Regierungsinspektor/-in

 

Regierungsinspektoren und Regierungsinspektorinnen sind Beamte bzw. Beamtinnen im allgemeinen inneren Verwaltungsdienst, ehemalig bezeichnet als gehobener Dienst. Ihr Hauptaufgabengebiet ist die Verwaltung und Sachbearbeitung unter Gewährleistung aller rechtlichen Vorschriften sowie das Wahrnehmen von Führungsaufgaben.

Regierungsinspektorinnen werden auch als Verwaltungsinspektorinnen bezeichnet und belegen das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei. Ihre Tätigkeiten variieren je nach Spezialisierung und Behörde. Außerdem wird zwischen technischem und nichttechnischem Dienst unterschieden, wobei letzterer in der Regel ein Ingenieursstudium voraussetzt.

Der Aufgabenbereich ähnelt dem des Stadtinspektors in vielerlei Hinsicht.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.426 €
 
7–9 Jahre
2.806 €
 
3–6 Jahre
2.609 €
 
< 3 Jahre
2.461 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Regierungsinspektor/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.554 €
Bayern: 3.446 €
Berlin: 3.087 €
Brandenburg: 2.608 €
Bremen: 3.160 €
Hamburg: 3.477 €
Hessen: 3.559 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.501 €
Niedersachsen: 3.016 €
Nordrhein-Westfalen: 3.328 €
Rheinland-Pfalz: 3.227 €
Saarland: 3.133 €
Sachsen: 2.630 €
Sachsen-Anhalt: 2.583 €
Schleswig-Holstein: 2.898 €
Thüringen: 2.664 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.276 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.276 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.276 €
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.276 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Regierungsinspektor/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden