Gehaltsspanne: Sachbearbeiter/-in Bürgerbüro in Deutschland

 
3.110 €
3.543 €
4.036 €
25%
50%
25%
  • 3.543 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.110 € (Unteres Quartil) und 4.036 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Sachbearbeiter/-in Bürgerbüro

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Sachbearbeiter-/in Bürgerbüro

 

Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen in Bürgerbüros sind oft die erste Anlaufstelle für Bürger und Bürgerinnen auf der Suche nach Hilfe und Rat bei Verwaltungsangelegenheiten.

Verwandte Berufe sind Mitarbeiter und Beschäftigte in verschiedenen Verwaltungsbüros und öffentlichen Dienststellen, vornehmlich solche, die regelmäßig mit Bürgen in Kontakt stehen. Dazu gehören unter anderem Verwaltungsfachangestellte in der Kommunalverwaltung, Standesbeamte, Mitarbeiterinnen im Jugendamt sowie weitere Beamte in öffentlichen Dienststellen und Behörden.

Je nach Region wird das Bürgerbüro auch Bürgeramt, Kundenzentrum, Bürgerdienst oder Bürgerservice genannt.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.587 €
 
7–9 Jahre
3.225 €
 
3–6 Jahre
3.114 €
 
< 3 Jahre
3.030 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Sachbearbeiter/-in Bürgerbüro
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.836 €
Bayern: 3.723 €
Berlin: 3.359 €
Brandenburg: 2.836 €
Bremen: 3.421 €
Hamburg: 3.761 €
Hessen: 3.834 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.732 €
Niedersachsen: 3.269 €
Nordrhein-Westfalen: 3.595 €
Rheinland-Pfalz: 3.488 €
Saarland: 3.391 €
Sachsen: 2.869 €
Sachsen-Anhalt: 2.822 €
Schleswig-Holstein: 3.140 €
Thüringen: 2.898 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.417 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.141 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.805 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.352 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Sachbearbeiter/-in Bürgerbüro

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden