Was verdient eigentlich ein …?
2.036 €
3.125 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 6.889 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Sachbearbeiter/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Sachbearbeiter/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Sachbearbeiter/-in – Berufsbild

Speditionen, große Handelshäuser, Stadtverwaltung und Ministerien– alle benötigen sie, da ohne sie nichts zur richtigen Zeit am richtigen Platz wäre, die Sachbearbeiter / Sachbearbeiterinnen. Außenstehende haben von ihrer Existenz meist keine Ahnung und können sich auch nicht vorstellen, welche Sache da eigentlich bearbeitet wird. Man sieht sie nicht, während sie ihre Arbeit still und gewissenhaft im Verborgenen erledigen. Doch immer, wenn man eine Bestellung aufgibt, oder eine Rechnung erhält ist es ein Beweis für deren Existenz. Ohne die Sachbearbeitung würden kein Betrieb und keine öffentliche Einrichtung funktionieren.


Doch womit beschäftigen sei sich im Laufe eines Arbeitstages, wie halten sie den Betrieb am laufen und warum sind sie so wichtig?


Damit eine Bestellung bei einem Unternehmen oder ein Antrag bei einer Behörde bearbeitet wird, braucht es ausgebildeten Personals, die Sachbearbeiter. Bestellungen, Rechnungen und Anträge landen auf ihrem Arbeitsplatz und werden Stück für Stück abgearbeitet. Ist ein Antrag Gegenstand der Sachbearbeitung, prüft der zuständige Sachbearbeiter, ob dem vorliegenden Antrag stattgegeben wird oder nicht. Herrschen Unklarheiten, wird der Antrag ergänzt oder abgewiesen.

Nicht viel anders verhält es sich in einem Unternehmen. Je nach Abteilung ist das Personal im Einkauf, mit der Fakturierung oder mit anderen administrativen Verfahren beschäftigt. Die fachgerechte Abwicklung im Einkauf ist dafür verantwortlich, dass der Produktion das benötigte Arbeitsmaterial im richtigen Ausmaß zur Verfügung steht. Passiert in der Sachbearbeitung ein Fehler, kann dies für den Produktionsablauf weitreichende Folgen haben.

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin ist kein Beruf, sondern eine Bezeichnung für eine Funktion und ist Teil der administrativen Tätigkeit. Ihre Arbeit erfüllen sie im Innen- und Außendienst. Sie sind bei dem jeweiligen Unternehmen oder der jeweiligen Behörde fest angestellt und unterliegen den Weisungen des vorgesetzten Personals. Ihr Gehalt richtet sich nach der Tätigkeit, welche sie ausüben. Um eine entsprechende Funktion ausüben zu können, braucht es eine entsprechende berufliche Ausbildung wie zum Beispiel Fach- oder Hochschule.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Sachbearbeiter/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen