Gehaltsspanne: Umweltbeauftragte/-r in Deutschland

 
3.200 €
3.799 €
4.510 €
25%
50%
25%
  • 3.799 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 354 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Gehalt
Berufsbild
Voraussetzungen

Umweltbeauftragte/-r

 

In Zeiten des Klimawandels wird immer deutlicher, dass die Ressourcen und Kapazitäten der Erde nicht unendlich sind. Unternehmen und andere Institutionen tragen eine hohe Verantwortung, beim Schutz der Umwelt ihren Beitrag zu leisten. Deshalb sorgen Umweltmanagementbeauftragte (kurz Umweltbeauftragte) dafür, dass Betriebe mindestens die gesetzlichen Vorschriften zum Umweltschutz einhalten.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.911 €
 
7–9 Jahre
3.492 €
 
3–6 Jahre
3.359 €
 
< 3 Jahre
3.257 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Umweltbeauftragte/-r
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.120 €
Bayern: 3.993 €
Berlin: 3.588 €
Brandenburg: 3.006 €
Bremen: 3.649 €
Hamburg: 4.020 €
Hessen: 4.336 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.875 €
Niedersachsen: 3.876 €
Nordrhein-Westfalen: 3.828 €
Rheinland-Pfalz: 3.732 €
Saarland: 4.021 €
Sachsen: 3.031 €
Sachsen-Anhalt: 2.981 €
Schleswig-Holstein: 3.353 €
Thüringen: 3.078 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.694 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.081 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.847 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.522 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen