Gehaltsspanne: Umweltauditor/-in in Deutschland

 
3.985 €
4.656 €
5.439 €
25%
50%
25%
  • 4.656 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 485 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Umweltauditor/-in

 

Umweltauditoren bzw. Umweltauditorinnen sind echte Spezialisten im Bereich Umweltschutz. Sie planen interne Audits nach Vorgabe der europäischen Öko-Audit-Verordnung EMAS oder ISO 14001 und führen diese im Betrieb durch. Bei einem Audit untersucht man, ob Prozesse, Aktivitäten und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Auch kontrollieren Umweltauditoren die Einhaltung gewisser Rahmenbedingungen hinsichtlich der umweltbezogenen Unternehmenspolitik.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.925 €
 
7–9 Jahre
4.158 €
 
3–6 Jahre
3.880 €
 
< 3 Jahre
3.668 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Umweltauditor/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 5.051 €
Bayern: 4.896 €
Berlin: 4.384 €
Brandenburg: 3.696 €
Bremen: 4.482 €
Hamburg: 4.937 €
Hessen: 5.177 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.542 €
Niedersachsen: 4.284 €
Nordrhein-Westfalen: 4.707 €
Rheinland-Pfalz: 4.581 €
Saarland: 4.446 €
Sachsen: 3.730 €
Sachsen-Anhalt: 3.662 €
Schleswig-Holstein: 4.111 €
Thüringen: 3.780 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.767 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.945 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.445 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.789 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen