Was verdient eigentlich ein …?

Radsport – Brancheninformationen

Wenn es um das Thema „Radsport“ geht, dann werden einige hellhörig, vor allem die Sportbegeisterten. Es gibt für den Radsport die unterschiedlichsten Strecken, mitunter die „Tour de France“ - die jedem ein Begriff sein müsste. Neben den Profis gibt es noch die Hobbyradsportler, wobei man allgemein zu allen Sportarten die mit dem Rad ausgeführt werden, Radsport sagt. Zu dem sogenannten Straßensport zählt der Straßenrennsport, der Radmarathon, die Radtouristik, das Jedermann-Rennen. Bezüglich der anderen Sportarten gehört das Radrennen auf der Radrennbahn, das Geländefahren mit dem Mountainbike, das Querfeldein-Rennen sowie das Geschicklichkeitsfahren dazu. Daneben gibt es noch das Fahren mit dem BMX, das Mountainbike-Orienteering.

Fitness mit dem Rad:

Zu den Hallensportarten zählen das Kunstradfahren, der Radball und das Radpolo. Sehr beliebt ist in der heutigen Zeit das „Spinning“, also Fitness mit dem Rad. Hierbei handelt es sich um Gruppentrainingsprogramme, die auf stationären Fahrrädern ausgeübt werden. Vor allem viele weiblichen Personen tendieren immer mehr zum Spinning. Als Erstes geht es den meisten natürlich darum, ihre Fitness/Kondition zu verbessern - daneben hat Spinning noch einen großen Spaßfaktor, da man in der Gruppe trainiert und sozusagen kein Einzelkämpfer ist. Vor allem für Menschen die sich schwer tun ihren inneren Schweinehund zu überwinden, eignet sich ein Gemeinschaftstraining hervorragend.

Für jeden das passende Rad:

Wer es eher gemütlich und locker liebt, für den wird das ganz „normale“ Fahrrad im Alltag unverzichtbar. So lässt man in der Sommerzeit das Auto in der Garage und fährt täglich mit dem Drahtesel zur Arbeit.

So haben viele Menschen auf eine ganz bestimmte Art und Weise ihren eigenen Radsport. Mitunter zählt das Radfahren zu den beliebtesten Sportarten der Deutschen. Daneben wäre noch Joggen sowie Schwimmen. Wer nicht nur etwas Gutes für seine Gesundheit tun - sondern ebenso noch Geld sparen möchte, der lässt seinen PKW in der Sommerzeit zuhause stehen und fährt mit dem Rad zur Arbeit (oder zum Einkaufen). Wer nämlich einmal auf den Geschmack gekommen ist, möchte garantiert nie wieder auf das Fahrrad verzichten.

Branchen von A bis Z

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel