Gehaltsspanne: Kameramann/-frau in Deutschland

 
3.093 €
3.587 €
4.161 €
25%
50%
25%
  • 3.587 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.093 € (Unteres Quartil) und 4.161 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Kameramann/-frau

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Kameramann/-frau

 

Kameraleute haben auf einem Set im wahrsten Sinne des Wortes den Durchblick: Sie wirken bei Filmproduktionen bzw. Fernsehproduktionen mit und sind dort für die technische und künstlerische Umsetzung aller mit einer Kamera filmbaren Ideen verantwortlich. Je nach Aufgabenverteilung können sie eher ausführend tätig sein und den Anweisungen der Regie entsprechen, aber ebenso selbst eine aktive und kreative Rolle bei der Bildgestaltung einnehmen.

Im Alltag auf einem Filmset bzw. TV-Set arbeitet ein Kameramann oder eine Kamerafrau eng mit Regisseurin, Tontechniker, Film-Producerin bzw. TV-Producerin, Cutter bzw. Filmeditor und Beleuchterin zusammen. Je nach Budget kann eine Produktion auch Computer Generated Imagery (CGI) beinhalten, dann ist ebenso ein Visual Effects Artist eingebunden.

Im Englischen wird der Titel Director of Photography (DP) verwendet, dieser Begriff ist auch im deutschsprachigen Raum geläufig.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.811 €
 
7–9 Jahre
3.309 €
 
3–6 Jahre
3.158 €
 
< 3 Jahre
3.045 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Kameramann/-frau
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.891 €
Bayern: 3.773 €
Berlin: 3.381 €
Brandenburg: 2.856 €
Bremen: 3.461 €
Hamburg: 3.807 €
Hessen: 3.897 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.738 €
Niedersachsen: 3.303 €
Nordrhein-Westfalen: 3.644 €
Rheinland-Pfalz: 3.533 €
Saarland: 3.430 €
Sachsen: 2.880 €
Sachsen-Anhalt: 2.828 €
Schleswig-Holstein: 3.173 €
Thüringen: 2.917 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.329 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.283 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.874 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.333 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Kameramann/-frau

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden