Gehaltsspanne: Management Consultant in Deutschland

 
5.286 €
6.104 €
7.047 €
25%
50%
25%
  • 6.104 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 5.286 € (Unteres Quartil) und 7.047 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Management Consultant

 

Die kontinuierliche Weiterentwicklung eines Unternehmens ist nicht nur sinnvoll, sondern inzwischen unerlässlich geworden, um sich von der Konkurrenz auf dem Markt abheben zu können. Mit ihrer vielschichtigen Expertise beraten Management Consultants, auch als Managementberater bzw. Managementberaterinnen bezeichnet, die Führungsebene eines Unternehmens. Ihre Aufgabe ist es, Probleme zu identifizieren und nachhaltige Lösungsstrategien zu entwickeln.

Management Consulting ist ein Teilbereich der Unternehmensberatung. Teilweise überschneiden sich die Tätigkeiten mit denen einer Strategieberaterin, wobei der Managementberater meist ganzheitlicher aufgestellt ist.

 
Stepstone Gehaltsplaner
Finde jetzt heraus, wie du mehr verdienen kannst.
Gehaltsplaner starten

Jobangebote für Management Consultant

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Aufgaben einer Management Consultant

Managementberatung umfasst verschiedene Gebiete des Firmenmanagements. Dazu gehören Strategie, Unternehmensorganisation, Führung, Produktion, Logistik und Marketing. 

Die Management Consultant verschafft sich zuerst ein Bild vom Unternehmen und von dessen Handhabung, indem sie die bestehenden Strukturen wie zum Beispiel die angewandte Software, den Finanzstatus und Payroll-Daten analysiert und mit Wettbewerbern vergleicht. Dafür muss sie Branchentrends und die Firmenziele kennen sowie den Markt beobachten. 

Aus ihren Analysen leitet sie Optimierungspotenziale und Problemstellungen ab und entwickelt Lösungskonzepte,welche sie den Verantwortlichen präsentiert oder auch gemeinsam mit ihnen erarbeitet. Anschließend unterstützt sie die Managerinnen bei der Umsetzung der Strategien und dokumentiert die Fortschritte.

Je nach Bedarf des Unternehmens werden beispielsweise Modernisierungsprozesse zur IT-Sicherheit oder Wachstumsstrategien sowie die Bereiche Leadership, Supply Chain Management (SCM) unter die Lupe genommen. Ebenso wird die Unternehmenskultur und Öffentlichkeitsarbeit in Angriff genommen. Allein an dieser Auswahl wird deutlich, dass eine Managementberaterin umfangreiches branchenspezifisches Wissen und betriebswirtschaftliche Erfahrung aufweisen muss, sich aber auch auf viele Bereiche spezialisieren kann.

Wo arbeitet ein Management Consultant?

Management Consultants sind in allen Wirtschaftssektoren vertreten und kommen vor allem in größeren Unternehmen mit einem komplexen Management zum Einsatz.

Sie können für Beratungsfirmen arbeiten oder auch als Freelancer Unternehmen als externe Berater zur Seite stehen. Dienstreisen sind in diesem Beruf üblich.

Der große Gehaltsvergleich: Check mal, wo du stehst
Verdiene ich eigentlich genug? Wir bringen Klarheit in den Gehaltsdschungel und verraten dir, welche Faktoren dein Gehalt beeinflussen.
Gehälter nach Bundesland: Management Consultant
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 6.391 €
Bayern: 6.237 €
Berlin: 5.885 €
Brandenburg: 5.366 €
Bremen: 5.971 €
Hamburg: 6.289 €
Hessen: 6.348 €
Mecklenburg-Vorpommern: 5.248 €
Niedersachsen: 5.829 €
Nordrhein-Westfalen: 6.126 €
Rheinland-Pfalz: 6.043 €
Saarland: 5.927 €
Sachsen: 5.384 €
Sachsen-Anhalt: 5.324 €
Schleswig-Holstein: 5.766 €
Thüringen: 5.379 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Diese Qualifikationen sollte eine Managementberaterin mitbringen

Um den Beruf der Management Consultant wahrnehmen zu können, sollte die Bewerberin ein betriebswirtschaftliches oder branchenspezifisches Bachelorstudium mit gutem Studienabschluss vorweisen können. Der Besitz eines Masters ist meistens erwünscht oder wird sogar vorausgesetzt, beispielsweise der Master of Business Administration (MBA) oder auch direkt im Management Consulting. Essenziell sind in jedem Fall nennenswerte Berufserfahrungund ein hoher Bildungsgrad. 

Regelmäßige Weiterbildungen, zum Beispiel durch Schulungen, sind sinnvoll und erhöhen den Qualifikationsgrad. Außerdem kann sich eine Management Consultant auf eine bestimmte Branche und vielfältige Fachgebiete spezialisieren, beispielsweise im Supply Chain Management (SCM) oder Controlling.

Über diese Qualitäten verfügt ein Management Consultant

Ein Managementberater sollte Führungskompetenzen wie Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit besitzen. Analysefähigkeiten sind in diesem Beruf besonders wichtig, Kreativität und Stressresistenz ebenfalls vorteilhaft. Ebenfalls kommt es im Management Consulting auf eine gute Organisation und effizientes Zeitmanagement sowie auf zielorientiertes Arbeiten an.

 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
6.967 €
 
7–9 Jahre
5.905 €
 
3–6 Jahre
5.567 €
 
< 3 Jahre
5.313 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
6.782 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
6.463 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
6.160 €
 
< 100 Mitarbeiter
5.731 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Management Consultant

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden