Was verdient eigentlich ein …?
2.306 €
3.794 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 21.037 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Marktleiter/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Marktleiter/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Marktleiter/-in – Berufsbild

Ein Marktleiter / eine Marktleiterin trägt die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf in der jeweiligen Verkaufsstelle und übernehmen sowohl die Planung der Verfügbarkeit von Waren, Geldmittel, Materialien, Werbemittel und Rohstoffe, als auch die Leitung und Koordination von der Warenannahme und -präsentation. Der Marktleiter / die Marktleiterin ist ebenfalls für die Preisauszeichnung zuständig und muss seine Mitarbeiter in der Kundenberatung und beim Verkauf an der Kasse Unterstützen.

Neben der Betreuung des Personals muss der Marktleiter auch die Durchführung von Inventuren planen und koordinieren und trägt Verantwortung für die Einhaltung des Budgets. Diese Verantwortung zieht die kontrollierende Tätigkeit im Bereich der Kosten mit sich. Marktleiter erstellen daher die Betriebsabrechnung, werten sie aus und planen auf dieser Grundlage weitere Schritte im Sinne des Geschäftsführers. Alle anfallenden Verwaltungsarbeiten werden ebenfalls von dem Marktleiter übernommen, so auch die Leitung des Personals und die Planung und Durchführung von verschiedenen Aktionen, Marketing- und Vertriebsstrategien. Aus diesem Grund sind die Tätigkeiten meist in einem Büro durchzuführen.

Der Marktleiter / die Marktleiterin muss also mit dem Computer effektiv arbeiten können und in der Betriebswirtschaft geschult sein. Diese und weitere Fähigkeiten, die es ermöglichen, als Marktleiter zu arbeiten, erwirbt man in einem entsprechenden betriebswirtschaftlichen Studium oder einer kaufmännischen Aus- oder Weiterbildung. Eine weitere Zugangsmöglichkeit zu diesem Berufsfeld ist die Ausbildung als Handelsassistent im Einzelhandel, geprüfter Handelsfachwirt oder wenn man in einem speziellen Betrieb arbeiten möchte, die Ausbildung zum Gärtner- oder Floristmeister.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Marktleiter/-in

Das könnte Sie auch interessieren

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen