Was verdient eigentlich ein …?
3.662 €
6.184 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 8.901 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Parlamentarischer Berater / parlamentarische Beraterin (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Parlamentarischer Berater / parlamentarische Beraterin per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Parlamentarischer Berater / parlamentarische Beraterin – Berufsbild

Auch wenn der Begriff Parlamentarischer Berater / parlamentarische Beraterin bisweilen im deutschsprachigen Raum ungeschützt ist und lediglich einen Mitarbeiter einer Fraktion bezeichnet, so sind doch seine Aufgabenfelder essenziell für die Parteien. Sie sind für die inhaltliche und organisatorische Betreuung der Arbeitsgruppen und Arbeitskreise der verschiedenen Landtags-Fraktionen zuständig und bereiten Themen für die Diskussionen und Beschlussfassung auf.

Der parlamentarische Berater hält dabei den Kontakt zu Verbänden, Ministerien und Organisationen. Ein parlamentarischer Berater muss also nicht nur organisatorische Kompetenzen besitzen, sondern zudem über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügen. Als Schnittstelle zwischen Verbänden, Organisationen, Ministerien und der jeweiligen Partei obliegt es dem parlamentarischen Berater, den Informationsaustausch zwischen diesen beiden Seiten zu fördern und zu unterstützen und tritt in beratender Funktion bei Konflikten auf. Durch diesen Informationsaustausch ist es ihm möglich, die Diskussions-Themen optimal vorzubereiten und hinsichtlich der unterschiedlichen Meinungen zu organisieren.

Ein parlamentarischer Berater muss demnach ein hohes Maß an Diplomatie mitbringen und konfliktfähig sein. Ebenfalls ist es unumgänglich, dass ein parlamentarischer Berater eine hohe Stress-Residenz besitzt, besonders in Zeiten von Wahlen. Oftmals werden mehr als ein parlamentarischer Berater eingesetzt und als Team vermitteln sie zwischen den beiden Seiten von Partei und anderen Organisationen oder Gruppen. So ist es möglich, das Auftreten der Partei effektiv zu strukturieren und entsprechende Diskussionen zu gestalten.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Parlamentarischer Berater / parlamentarische Beraterin
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen