Gehaltsspanne: Referendar/-in in Deutschland

 
1.610 €
1.643 €
1.725 €
25%
50%
25%
  • 1.643 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 1.610 € (Unteres Quartil) und 1.725 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Referendar/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Referendar/-in

 

Von der Universität direkt in den neuen Job: So verläuft der Übergang in die Berufstätigkeit in den meisten Jobs. Eine Ausnahme stellen allerdings Lehrer und Lehrerinnen dar: Sie müssen zuerst noch ihr Referendariat ablegen, ehe sie tatsächlich in einer Schule als Lehrkraft arbeiten können. Während dieser Phase werden sie Referendar bzw. Referendarin genannt. Dieser Abschnitt wird ebenso als Vorbereitungsdienst bezeichnet.

Der Beruf ist nicht zu verwechseln mit dem Rechtsreferendar. Ähnlich wie Lehramtsstudierende müssen auch Juraabsolventinnen nach dem Studium ein Referendariat ableisten. Der Begriff Referendarin bezieht sich im allgemeinen Sprachgebrauch aber vorwiegend auf Lehramtsreferendarinnen.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
1.658 €
 
3–6 Jahre
1.610 €
 
< 3 Jahre
1.610 €
 
7–9 Jahre
1.610 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Referendar/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 1.715 €
Bayern: 1.687 €
Berlin: 1.610 €
Brandenburg: 1.610 €
Bremen: 1.613 €
Hamburg: 1.695 €
Hessen: 1.716 €
Mecklenburg-Vorpommern: 1.610 €
Niedersachsen: 1.610 €
Nordrhein-Westfalen: 1.656 €
Rheinland-Pfalz: 1.630 €
Saarland: 1.610 €
Sachsen: 1.610 €
Sachsen-Anhalt: 1.610 €
Schleswig-Holstein: 1.610 €
Thüringen: 1.610 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
1.702 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
1.695 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
1.664 €
 
< 100 Mitarbeiter
1.619 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Referendar/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden