Was verdient eigentlich ein …?
3.613 €
5.700 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 7.836 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Web-Analyst/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Web-Analyst/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Web-Analyst/-in – Berufsbild

Der Beruf Web Analyst / Web Analystin ist relativ jung und vereint Marketing und IT Wissen. Er oder sie überwacht die Online Aktivitäten eines Unternehmens. Auf den Unternehmensseiten im Internet sammeln sie Informationen über die Nutzer und werten deren Verhalten im Internet und der Webseite aus.


Ziel ist es, den Internetauftritt zu optimieren. Zu den Aufgaben eines Web Analysten / einer Web Analystin gehören die Analyse der Kundenstruktur, Zugriffe auf die Seite sowie die Nutzung der einzelnen Internetangebote. Durch verschiedene Maßnahmen, z. B. dem Tracking werden dazu die Gewohnheiten der Kunden analysiert: z. B. Alter und Geschlecht der Nutzer, Verweildauer auf der Seite, Clickmuster und besonders beliebte Informationen.

Diese Daten leitet der Analyst / die Analystin an Geschäftsführung und Marketing weiter. Gemeinsam mit Marketing, PR und anderen IT Experten werden der Internetauftritt und die Social Media Aktivitäten entsprechend angepasst. Ziel des Unternehmens bzw. der Betreiber der Seite ist es, durch die Web Analyse die Effektivität zu steigern und das Angebot bestmöglich an die Kunden und deren Interessen anzupassen.

Durch den Internetboom und den damit verbundenen grundsätzlichen Wandel in Werbung und Vermarktung sind Web Analysten heiß begehrt. Zumeist arbeiten Web-Analysts in der Marketing Abteilung eines Unternehmens bzw. als externe Berater in speziellen Agenturen. Ein Studium der Richtungen Marketing / BWL oder Informatik und Kenntnisse im E-Commerce Bereich wird meist vorausgesetzt. Ausserdem sollte man gute Kenntnisse in Mathematik, Statistik und IT vorweisen, analytisch denken und empirisch arbeiten können, um die Daten auszuwerten. Einen speziellen Studiengang gibt es bisher nicht, Seminare zu Web Analytics werden aber immer mehr an Universität und FH angeboten. Es ist anzunehmen, dass dieses Berufsfeld in naher Zukunft stark expandieren wird.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Web-Analyst/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen