Was verdient eigentlich ein …?
Ortsangabe für bessere Ergebnisse hinzufügen.

Fonds – Brancheninformationen

Der korrekte Begriff lautet hier „offener Investmentfonds“. Das ist eine Form der Kapitalanlage, bei der der Anleger Anteile an einem Sondervermögen bei einer Anlagegesellschaft kauft. Genauer, er zahlt sozusagen in einen gemeinsamen Topf vieler Anleger ein. Dieses Sondervermögen wird dann von der Kapitalgesellschaft investiert. Dies kann in Aktien, Wertpapiere oder auch Bodenschätze, so wie den Geldmarkt geschehen. Je nach Entwicklung der Anlage, steigen oder fallen die Werte der Fondsanteile. Diese können an der Börse gehandelt werden, ähnlich wie Aktien.

Meist investieren die Kapitalgesellschaften das eingezahlte Sondervermögen in mehrere Bereiche. So ist die Anlage mit Fonds erheblich sicherer als etwa eine Anlage ausschließlich in Aktien. Jede Fondsgesellschaft informiert ihre Anleger genauestens über die Art und Menge der Investitionen. Durch die Verteilung des Geldes ist der Gesamtertrag niedriger als bei sogenannten Hoch-Risiko-Anlagen, also etwa in Aktienfonds, doch ist auch die Gefahr eines erheblichen Verlustes deutlich geringer.

Andere Fonds für Anleger:

Alle Fonds haben gemeinsam, dass es sich dabei, bildlich gesprochen, um einen Topf handelt, in den entweder ein bestimmter Prozentsatz eingezahlt wird, oder der mit einer Menge von Werten gefüllt ist, an der sich der Anleger Anteile kauft. So gibt es in der Branche etwa Fonds für verschiedene Rohstoffe oder auch Edelmetalle. Bei einem Goldfonds hat die Kapitalgesellschaft oder auch eine Bank also eine bestimmte Menge Gold, an der Anteile gekauft werden können.

Währungsfonds enthalten eine bestimmte Menge Geld in verschiedenen Währungen, an denen ebenfalls Anteile gekauft werden können. Der Wert der Anteile hängt von den Währungskursen ab. Ebenso gibt es Immobilienfonds. Alle diese Anlageformen funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Was das Anlageangebot der Branche für Investoren jeder Größe interessant macht, ist die Verteilung von Wertsteigerungsmöglichkeiten und natürlich auch des Risikos.

Anbieter und Manager:

Banken, Versicherungen und auch Anlagegesellschaften bieten diese Investitionsmöglichkeit an. Sie sind also der Branche zugehörig ebenso, wie die Berater und Verwalter der Fonds. Manche Kapitalgesellschaften unterhalten zudem bestimmte Kommissionen, die aus ökologischen, ethischen oder sonstigen Gesichtspunkten entscheiden, wohin das Geld der Anleger fließen soll. Hierfür bedarf es umfassender Informationen. Auch diese Entscheidungsträger arbeiten in der Branche.

Fondsmanager tragen das Risiko für die Investition und haften dafür. Oft sind dies ganze Unternehmen, da die zu leistende Arbeit und Aufsicht für einen Einzelnen kaum durchführbar ist. Der Fondsmanager muss jederzeit über Entwicklungen an der Börse oder dem Rohstoffmarkt informiert sein und gegebenenfalls schnell reagieren können. Er ist umfassend bevollmächtigt, das ihm anvertraute Vermögen der Anleger zu investieren, zurück zu ziehen und neu anzulegen. Dies dürfte die interessanteste und verantwortungsvollste Tätigkeit in der Branche sein.

Zweckgebundene Fonds:

In Wissenschaft und Technologie, sowie im karitativen Bereich entwickeln sich immer mehr Zweckfonds. So bekommen Interessierte Privat- und Geschäftsleute die Möglichkeit, mit Investitionen diese Bereiche zu unterstützen. Solche Fonds müssen formuliert, beschrieben und bekannt gemacht werden. Diese Werbetätigkeit gehört sicherlich ebenfalls zur Branche.

Neben der Förderung des Zwecks erhalten die Investoren der Anlage entsprechende Anteile von eventuellen Gewinnen. Diese können durch den Vertrieb eines neuen Produktes oder durch den verkauf von Lizenzen entstehen. Manche karitativen Fonds verlosen den erwirtschafteten Überschuss unter den Investoren.

Branchen von A bis Z

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel
GEHALT.de möchte dir in Zukunft neue Jobs direkt im Browser anzeigen.
Nein Danke
Alles klar
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen