Gehaltsspanne: Ausbildungsleiter/-in in Deutschland

 
2.894 €
3.348 €
3.874 €
25%
50%
25%
  • 3.348 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.894 € (Unteres Quartil) und 3.874 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Ausbildungsleiter/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Ausbildungsleiter/-in

 

Der Ausbildungsleiter bzw. die Ausbildungsleiterin gehört zum betrieblichen Ausbildungspersonal. Sie steuern im Wesentlichen die gesamte Ausbildung eines Betriebes für einzelne Berufe oder Berufsgruppen.

Die Tätigkeiten einer Ausbildungsleiterin überschneiden sich stark mit den Aufgaben des Ausbilders und lassen sich nur selten eindeutig abgrenzen, weswegen die Bezeichnungen häufig synonym füreinander genutzt werden. Bei der Ausbildungsleiterin handelt es sich jedoch um eine innerbetriebliche Funktionsbezeichnung und nicht zwangsläufig um eine Verantwortlichkeit im Sinne des Berufsbildungsgesetzes (BBiG), welchem der Ausbilder untersteht.

Ebenso eng verwandt ist der Beruf des Ausbildungskoordinatoren, welcher in einer bestimmten Betriebsabteilung für die Koordination der (Teil-)Ausbildung verantwortlich sein kann.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.371 €
 
7–9 Jahre
3.099 €
 
3–6 Jahre
3.020 €
 
< 3 Jahre
2.961 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Ausbildungsleiter/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.625 €
Bayern: 3.519 €
Berlin: 3.174 €
Brandenburg: 2.681 €
Bremen: 3.233 €
Hamburg: 3.555 €
Hessen: 3.624 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.582 €
Niedersachsen: 3.090 €
Nordrhein-Westfalen: 3.398 €
Rheinland-Pfalz: 3.297 €
Saarland: 3.205 €
Sachsen: 2.711 €
Sachsen-Anhalt: 2.668 €
Schleswig-Holstein: 2.968 €
Thüringen: 2.739 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.384 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.552 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.439 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.277 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Ausbildungsleiter/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden