Gehaltsspanne: Fachinformatiker/-in Daten- und Prozessanalyse in Deutschland

 
3.394 €
3.966 €
4.635 €
25%
50%
25%
  • 3.966 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.394 € (Unteres Quartil) und 4.635 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Fachinformatiker/-in Daten- und Prozessanalyse

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Fachinformatiker/-in Daten- und Prozessanalyse

 

Im Zuge der Digitalisierung haben Daten an Relevanz gewonnen. Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse analysieren diese und nutzen die gewonnenen Erkenntnisse zur Optimierung von Prozessen eines Unternehmens. Prozesse werden dabei penibel untersucht und nach bestimmten Kriterien bewertet.

Neben den beiden bereits seit Jahren etablierten Berufsausbildungen Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker für Systemintegration gibt es seit 2020 auch die beiden jüngeren Ausbildungen zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse und Fachinformatiker für Digitale Vernetzung.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.245 €
 
7–9 Jahre
3.662 €
 
3–6 Jahre
3.483 €
 
< 3 Jahre
3.349 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Fachinformatiker/-in Daten- und Prozessanalyse
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.302 €
Bayern: 4.172 €
Berlin: 3.737 €
Brandenburg: 3.157 €
Bremen: 3.826 €
Hamburg: 4.209 €
Hessen: 4.308 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.027 €
Niedersachsen: 3.652 €
Nordrhein-Westfalen: 4.028 €
Rheinland-Pfalz: 3.906 €
Saarland: 3.792 €
Sachsen: 3.184 €
Sachsen-Anhalt: 3.127 €
Schleswig-Holstein: 3.508 €
Thüringen: 3.225 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.933 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.479 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.065 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.514 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Fachinformatiker/-in Daten- und Prozessanalyse

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden