Gehaltsspanne: Data-Analyst/-in in Deutschland

 
4.298 €
5.115 €
6.088 €
25%
50%
25%
  • 5.115 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 1.857 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Data-Analyst/-in

 

Auf den ersten Blick bestehen keinerlei Gemeinsamkeiten zwischen einem Dolmetscher und einem Data-Analysten bzw. einer Data-Analystin (manchmal auch als Datenanalyst bzw. Datenanalystin bezeichnet). Doch tatsächlich fußen beide Tätigkeiten auf dem gleichen Prinzip – denn ähnlich wie ein Dolmetscher Wörter von einer Sprache in eine andere übersetzt, so übersetzt ein Data-Analyst Daten in Information. Inmitten eines stetig anwachsenden Datenmeeres, welches so groß ist, dass es mit herkömmlichen Methoden nicht mehr auswertbar ist (dies wird mit dem Schlagwort Big Data beschrieben), behält ein Data-Analyst den Überblick, erkennt und visualisiert Zusammenhänge und leitet hiervon ausgehend Handlungsvorschläge ab.

Eine Abgrenzung zum Big-Data-Scientist gestaltet sich oftmals schwierig, da große Überschneidungen zwischen den Arbeitsbereichen existieren; teilweise werden die beiden Berufsbezeichnungen auch synonym verwendet. In der Regel arbeitet ein Data-Scientist jedoch mit komplexeren statistischen Verfahren und ist eher für Aufgaben der Vorhersage verantwortlich.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
5.771 €
 
7–9 Jahre
4.904 €
 
3–6 Jahre
4.676 €
 
< 3 Jahre
4.510 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Data-Analyst/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 5.549 €
Bayern: 5.378 €
Berlin: 4.816 €
Brandenburg: 4.061 €
Bremen: 4.924 €
Hamburg: 5.424 €
Hessen: 5.688 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.891 €
Niedersachsen: 4.706 €
Nordrhein-Westfalen: 5.171 €
Rheinland-Pfalz: 5.032 €
Saarland: 4.885 €
Sachsen: 4.098 €
Sachsen-Anhalt: 4.023 €
Schleswig-Holstein: 4.516 €
Thüringen: 4.153 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
6.765 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
5.717 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
5.194 €
 
< 100 Mitarbeiter
4.497 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen