Gehaltsspanne: Tänzer/-in in Deutschland

 
1.791 €
2.070 €
2.393 €
25%
50%
25%
  • 2.070 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 300 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Tänzer/-in

 

Ein Tänzer bzw. Tänzerin ist ein Mensch, der beruflich tanzt. Dabei gibt es viele Berufe, die man als Tänzer ausüben kann: Turniertänzer tanzen klassische Standardtänze als Sportler, Bauchtänzer sind die Attraktion bei Festen, Background-Tänzer sorgen dafür, dass die Gesamt-Performance stimmt, Balletttänzer arbeiten in Ballettkompanien und moderne Tänzer treten im Tanztheater auf. Man kann aber auch als Tanzlehrer, Tanztherapeut oder Choreograph beruflich im Bereich Tanz tätig sein.

Tänzer und Tänzerinnen haben immer einen sehr schweißtreibenden, körperlich fordernden Beruf, der ihnen viel Disziplin abverlangt. Fitness und die Bereitschaft, intensiv am eigenen Körper und der eigenen Beweglichkeit zu arbeiten, sind daher unabdingbare Voraussetzungen. Aber auch Leidenschaft ist wichtig für die Arbeit als Tänzer, da man sehr viel Energie und Zeit für meist relativ wenig Geld investieren muss – wie bei allen künstlerischen Berufen ist der Applaus der eigentliche Lohn der Tänzer.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.085 €
 
7–9 Jahre
1.859 €
 
3–6 Jahre
1.789 €
 
< 3 Jahre
1.756 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Tänzer/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 2.246 €
Bayern: 2.177 €
Berlin: 1.949 €
Brandenburg: 1.708 €
Bremen: 1.993 €
Hamburg: 2.195 €
Hessen: 2.302 €
Mecklenburg-Vorpommern: 1.669 €
Niedersachsen: 1.905 €
Nordrhein-Westfalen: 2.093 €
Rheinland-Pfalz: 2.037 €
Saarland: 1.977 €
Sachsen: 1.717 €
Sachsen-Anhalt: 1.700 €
Schleswig-Holstein: 1.828 €
Thüringen: 1.729 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
2.381 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
2.354 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.251 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.105 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen