Was verdient eigentlich ein …?
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen
 
2.226 €
3.304 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 19.607 Datensätze

 

Jobangebote für Verwaltung Wohnungsimmobilien (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Verwaltung Wohnungsimmobilien per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig Jobangebote sowie Informationen zum Thema Gehalt und Karriere per E-Mail. Diese können jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Verwaltung Wohnungsimmobilien – Berufsbild

Die Verwaltung von Wohnungsimmobilien umfasst mehrere Bereiche. Besitzer von Objekten, die ausschließlich dem Wohnzweck dienen, können Privatpersonen, Unternehmen in unterschiedlichen Rechtsformen oder aber Wohneigentumsgemeinschaften sein. Somit unterscheiden sich die Aufgaben des Verwaltens von Wohnungsimmobilien durch die Besitzerform. Soll beispielsweise ein Haus mit mehreren Wohnungseinheiten, welches im Besitz einer Kapitalgesellschaft liegt, verwaltet werden, und diese beauftragen dafür ein fachspezifisches Unternehmen, nimmt das Unternehmen im gewissen Maße die Funktion eines Verwalters an. Je nach beauftragten Dienstleister kann die im Beispiel genannte Kapitalgesellschaft weitere Leistungen in Anspruch nehmen. Darunter fallen z.B. steuerrechtliche Angelegenheiten, die zusätzliche Mietverwaltung, dessen Leistungen wiederum unter anderem die Beauftragung der Handwerksarbeiten, die Mieterauswahl sowie das Mahnverfahren und der Einzug der Mieten umfasst.

Natürlich können nicht nur Kapitalgesellschaften diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Zudem unterscheidet sich das Angebot der Unternehmen, die in der Branche für die Verwaltung von Wohnungsimmobilien agieren. Und hierbei kommt dann auch ein anderes Tätigkeitsfeld der Mitarbeiter hervor – das Beratungsgespräch, welche eine gewisse Kommunikationsfreudigkeit voraussetzt. Neben der Verwaltung von Wohnungsimmobilien kann ebenfalls das Vermieten und Verkaufen des Objekts ein Bestandteil der Tätigkeit sein. Eine Berufsausbildung ist erwünscht, in der Regel sogar Voraussetzung.

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen