Gehaltsspanne: Disponent/-in in Deutschland

 
2.976 €
3.356 €
3.785 €
25%
50%
25%
  • 3.356 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.976 € (Unteres Quartil) und 3.785 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Disponent/-in

 

Ein Disponent bzw. eine Disponentin kann sowohl im Güterverkehr als auch in einem Lager tätig sein. In beiden Fällen gehört es zu den Aufgaben des Disponenten, Waren zu lagern bzw. zu beschaffen und fachgerecht zu transportieren. Besonders im Güterverkehr liegt der Fokus dabei auf dem Transport.

Disponenten können sich auf Logistik, Warenwirtschaft oder aufs Personalwesen spezialisieren. 

 
Stepstone Gehaltsplaner
Finde jetzt heraus, wie du mehr verdienen kannst.
Gehaltsplaner starten

Jobangebote für Disponent/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Aufgaben Disponent im Güterverkehr

Arbeitet man also als Disponentin oder Disponent im Güterverkehr, muss man dafür Sorge tragen, dass der Transport von Frachtgütern im Schienen- und Straßenverkehr reibungslos abläuft. Das bedeutet, dass der Disponent sowohl das Personal einteilt und koordiniert als auch die Fahrzeuge, die für den Transport nötig sind, organisiert. Weiter ist er für die Verteilung der Güter und die Planung der Routen, die der Transport nehmen soll, zuständig. Das bedeutet auch, dass er dafür zuständig ist, im Fall eines Großtransports bestimmte Schienenstrecken sperren oder auch Straßen polizeilich absichern zu lassen. Als Disponent im Güterverkehr stimmt man die Liefertermine mit den Lieferpapieren ab, nimmt Aufträge entgegen und prüft ebenso die Fahrt- und Kontrollbücher.

Aufgaben Disponent im Lager

Ist man als Disponentin oder Disponent im Lager tätig, sorgt man für die bedarfsgerechte Beschaffung von Materialien im Warenlager. Das bedeutet, dass man, wie der Disponent im Güterverkehr, Liefertermine und -Papiere aufeinander abstimmt bzw. kontrolliert. Man muss ebenso dafür Sorge tragen, dass die Sicherheitsbestände eingehalten werden. Außerdem ist man für die Kontrolle und Dokumentation von Lagerab- und -zugängen verantwortlich. Darüber hinaus muss man als Disponent im Lager Statistiken und Inventuren durchführen. So erhält man einen Überblick über die Lieferanten, die Ware und die Liefertermine. Auch der Disponent im Lager nimmt Bestellungen und Aufträge von Kunden entgegen.

Der große Gehaltsvergleich: Check mal, wo du stehst
Verdiene ich eigentlich genug? Wir bringen Klarheit in den Gehaltsdschungel und verraten dir, welche Faktoren dein Gehalt beeinflussen.
Gehälter nach Bundesland: Disponent/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.515 €
Bayern: 3.430 €
Berlin: 3.236 €
Brandenburg: 2.951 €
Bremen: 3.284 €
Hamburg: 3.458 €
Hessen: 3.491 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.886 €
Niedersachsen: 3.206 €
Nordrhein-Westfalen: 3.368 €
Rheinland-Pfalz: 3.323 €
Saarland: 3.259 €
Sachsen: 2.961 €
Sachsen-Anhalt: 2.928 €
Schleswig-Holstein: 3.171 €
Thüringen: 2.958 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Ausbildung zum Disponenten

Beide Berufe sind durch eine Ausbildung im Bereich Logistik und Lager zugänglich. Das bedeutet, dass man innerhalb der drei Lehrjahre alle Kompetenzen wie die Disposition, Lagerverwaltung und -organisation, Materialwirtschaft, Lagerwirtschaft und Bestandskontrolle erlernt. Der Disponent im Güterverkehr sollte innerhalb der Ausbildung allerdings auch die Tourenplanung und die Transportlogistik erlernen sowie die Ladungssicherung und Frachtprüfung verinnerlichen.

Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.448 €
 
7–9 Jahre
3.118 €
 
3–6 Jahre
3.012 €
 
< 3 Jahre
2.931 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.974 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.690 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.441 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.098 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Disponent/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden