Gehaltsspanne: Fachanwalt/-anwältin für Insolvenzrecht in Deutschland

 
4.935 €
5.865 €
6.971 €
25%
50%
25%
  • 5.865 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 4.935 € (Unteres Quartil) und 6.971 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Fachanwalt/-anwältin für Insolvenzrecht

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Fachanwalt/-anwältin für Insolvenzrecht

 

Egal ob Privatperson, Kleinunternehmen oder Großkonzern – sie alle können in eine existenzbedrohende Lage geraten, in der sie gezwungen sind, Insolvenz anzumelden. Ein Fachanwalt bzw. eine Fachanwältin für Insolvenzrecht unterstützt diese Parteien im Falle einer Zahlungsunfähigkeit und vertritt sich vor dem Insolvenzgericht sowie außergerichtlich.

Neben dem Insolvenzrecht können Fachanwältinnen und Fachanwälte auch in anderen Bereichen tätig sein. Beispielsweise existieren Fachanwälte für Erbrecht, Fachanwältinnen für Familienrecht und Fachanwälte für Steuerrecht.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
6.093 €
 
7–9 Jahre
5.567 €
 
3–6 Jahre
5.313 €
 
< 3 Jahre
5.108 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Fachanwalt/-anwältin für Insolvenzrecht
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 6.362 €
Bayern: 6.169 €
Berlin: 5.527 €
Brandenburg: 4.669 €
Bremen: 5.658 €
Hamburg: 6.224 €
Hessen: 6.372 €
Mecklenburg-Vorpommern: 4.476 €
Niedersachsen: 5.400 €
Nordrhein-Westfalen: 5.957 €
Rheinland-Pfalz: 5.776 €
Saarland: 5.608 €
Sachsen: 4.708 €
Sachsen-Anhalt: 4.624 €
Schleswig-Holstein: 5.188 €
Thüringen: 4.769 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
8.782 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
8.406 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
7.057 €
 
< 100 Mitarbeiter
5.428 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Fachanwalt/-anwältin für Insolvenzrecht

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden