Gehaltsspanne: Influencer-Marketing-Manager/-in in Deutschland

 
3.392 €
3.799 €
4.256 €
25%
50%
25%
  • 3.799 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.392 € (Unteres Quartil) und 4.256 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Influencer-Marketing-Manager/-in

 

Ob Instagram, YouTube oder Snapchat – der zunehmende Influencer-Trend führt auch zu einem wachsenden Bedarf an Influencer-Marketing-Managern und Influencer-Marketing-Managerinnen. Trotz der relativen Neuheit dieses Berufs ist er mittlerweile ein fester Bestandteil im Marketing-Mix vieler Unternehmen. Der Influencer-Marketing-Manager bzw. die Influencer-Marketing-Managerin identifiziert Influencer, überprüft, ob sie sich für eine Kooperation eignen, und betreut Influencer für ein Unternehmen oder eine Agentur. Der Bereich des Influencer-Marketings wird auch Relations-Management genannt.

Ähnliche Berufe sind die der Marketing-Managerin, des Content-Marketing-Managers, der E-Mail-Marketing-Managerin und des Online-Marketing-Managers.

 
Stepstone Gehaltsplaner
Finde jetzt heraus, wie du mehr verdienen kannst.
Gehaltsplaner starten

Jobangebote für Influencer-Marketing-Manager/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Aufgaben eines Influencer-Marketing-Managers: weiterentwickeln und mitgestalten

Die Aufgaben eines Influencer-Marketing-Managers sind sehr vielseitig. Da das Influencer-Marketing ein relativ neues Berufsfeld ist, entwickelt es sich stetig weiter und wird von jedem Influencer-Marketing-Manager individuell umgestaltet. Jedem Manager ist es also größtenteils möglich, seine eigenen Strategien zu entwickeln, anstatt vorgeebneten Wegen zu folgen. Der Influencer-Marketing-Manager identifiziert mögliche Meinungsmacher, spricht sie an und stellt den Kontakt her. Außerdem überprüft er, welche Influencer zum Unternehmen passen könnten, und erstattet Bericht.

Bestehende Kooperationen und Partnerschafften betreut der Influencer-Marketing-Manager, pflegt die Beziehungen und entwickelt und realisiert in entsprechender Zusammenarbeit neue Kampagnen. Auch die Recherche von Trends im Online-Umfeld sowie die Erstellung von Marktanalysen und Trendanalysen gehören zu seinen Aufgaben. Er ist außerdem der Ansprechpartner für Marken, Agenturen und Influencer und steht in stetigem Kontakt mit ihnen, um neue Projekte und Events auszuarbeiten und zu organisieren. Für die Geschäftsleitung wertet der Influencer-Marketing-Manager alle Aktivitäten aus und nimmt die Budgetplanung vor. Er ist also PR-Manager, Marketing-Manager und Eventmanager in einer Person.

Wo arbeitet eine Influencer-Marketing-Managerin?

Da der Beruf der Influencer-Marketing-Managerin noch relativ neu ist, war er zunächst nur in Werbeagenturen vertreten. Mittlerweile schaffen jedoch immer mehr Unternehmen feste Stellen im Bereich Influencer-Marketing. Dem Manager sind bei der Branchenwahl dabei keine Grenzen gesetzt. Von Klamotten und Kosmetik über Sportprodukte und Fitnessartikel bis hin zu Nahrungsmitteln und Getränken ist alles möglich.

Der große Gehaltsvergleich: Check mal, wo du stehst
Verdiene ich eigentlich genug? Wir bringen Klarheit in den Gehaltsdschungel und verraten dir, welche Faktoren dein Gehalt beeinflussen.
Gehälter nach Bundesland: Influencer-Marketing-Manager/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.978 €
Bayern: 3.882 €
Berlin: 3.664 €
Brandenburg: 3.340 €
Bremen: 3.717 €
Hamburg: 3.915 €
Hessen: 3.951 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.267 €
Niedersachsen: 3.629 €
Nordrhein-Westfalen: 3.813 €
Rheinland-Pfalz: 3.762 €
Saarland: 3.689 €
Sachsen: 3.352 €
Sachsen-Anhalt: 3.314 €
Schleswig-Holstein: 3.589 €
Thüringen: 3.348 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

So wird man Influencer-Marketing-Manager

Der Zugang zur Tätigkeit des Influencer-Marketing-Managers ist reglementiert, ein bestimmter Ausbildungsweg ist jedoch noch nicht vorgeschrieben. Da der Manager das Marketing-Team in einem Unternehmen unterstützt, wird bei der Bewerbung meist ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Medien, Marketing, Betriebswirtschaftslehre oder Kommunikationswissenschaften vorausgesetzt. Doch auch ein Quereinstieg ist nicht ausgeschlossen. Meist ist der sichere Umgang mit Microsoft Office (PowerPoint, Word, Excel) ebenfalls eine Voraussetzung.

Einige Arbeitgeber bieten Influencer-Marketing-Managern, die einen beruflichen Aufstieg anstreben, interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Diese Voraussetzungen sollte eine Influencer-Marketing-Managerin mitbringen

Da es in diesem Beruf noch keine festgelegten Vorgehensweisen oder bestimmte Arbeitsstrategien gibt, sollte die Influencer-Marketing-Managerin sehr flexibel und stets offen für Neues sein. Das Interesse für die sozialen Medien und Online-Trends ist für diesen Beruf eine Grundvoraussetzung, aber auch Kommunikationsfähigkeit und ein guter Umgang mit Menschen sind wichtige Eigenschaften, die eine Influencer-Marketing-Managerin erfolgreich machen.

 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.139 €
 
7–9 Jahre
3.779 €
 
3–6 Jahre
3.591 €
 
< 3 Jahre
3.439 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.987 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.292 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.965 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.520 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Influencer-Marketing-Manager/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden