Gehaltsspanne: Juniorprofessor/-in in Deutschland

 
3.251 €
3.758 €
4.343 €
25%
50%
25%
  • 3.758 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.251 € (Unteres Quartil) und 4.343 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Juniorprofessor/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Juniorprofessor/-in

 

Eine Juniorprofessur ermöglicht Nachwuchswissenschaftlern das unabhängige Forschen und Lehren an einer Hochschule. Juniorprofessoren beziehungsweise Juniorprofessorinnen benötigen somit keine Habilitation, um eine spätere Lebenszeitprofessur zu erhalten.

Juniorprofessoren übernehmen prinzipiell dieselben Aufgaben wie reguläre Professoren, jedoch ist ihr Lehrdeputat um etwa die Hälfte reduziert. So liegt ein wesentlicher Schwerpunkt der Juniorprofessur auf dem individuellen Forschen und Austausch mit Mentoren an der Hochschule. Die Bewährungsphase für Juniorprofessoren nennt sich Tenure Track.

Juniorprofessorinnen und reguläre Professoren gehören neben Dozenten, Seminarleitern, sonstigen Lehrbeauftragten, Universitätsangestellten und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen zum lehrenden Hochschulpersonal. Dieses ist in verschiedene Fachbereiche beziehungsweise Fakultäten eingeteilt, welche von einem Dekan geleitet werden. Den gesamten repräsentativen und leitenden Vorsitz über alle Hochschulaktivitäten hat die Hochschulpräsidentin.

Ähnliche Berufe sind Privatlehrer, Lehrerin und Berufsschullehrer, welche vor allem an Schulen, staatlichen sowie privaten Lehreinrichtungen unterrichten.  

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.757 €
 
7–9 Jahre
3.611 €
 
3–6 Jahre
3.574 €
 
< 3 Jahre
3.547 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Juniorprofessor/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.068 €
Bayern: 3.949 €
Berlin: 3.563 €
Brandenburg: 3.008 €
Bremen: 3.628 €
Hamburg: 3.989 €
Hessen: 4.067 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.897 €
Niedersachsen: 3.468 €
Nordrhein-Westfalen: 3.813 €
Rheinland-Pfalz: 3.700 €
Saarland: 3.597 €
Sachsen: 3.043 €
Sachsen-Anhalt: 2.994 €
Schleswig-Holstein: 3.331 €
Thüringen: 3.074 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.435 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.321 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.933 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.415 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Juniorprofessor/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden