Was verdient eigentlich ein …?
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen
 
Berechnung nicht möglich.
Nicht genügend Datensätze vorhanden.
 

Jobangebote für Packmitteltechnologe/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Packmitteltechnologe/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig Jobangebote sowie Informationen zum Thema Gehalt und Karriere per E-Mail. Diese können jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Packmitteltechnologe/-in – Berufsbild

Der Beruf des Packmitteltechnologen ist seit August 2011 der Nachfolgeberuf des staatlich anerkannten Ausbildungsberufes „Verpackungsmittelmechaniker“. Die Ausbildung zum Packmitteltechnologen dauert 3 Jahre und erfolgt in Betrieb und Berufsschule. Die Hauptaufgabe in diesem Beruf ist, Verpackungen aus Kunststoff, Papier, Pappe und Karton herzustellen. Dazu erlernen Auszubildende neben der Entwicklung von Verpackungen mit Handmuster-Erstellung (klassisch manuell) auch den Umgang mit Verpackungsmaschinen und -anlagen.

Dazu gehören zum Beispiel Hülsenwickelmaschinen, verschiedene Wellpappanlagen, Stanzautomaten und -tiegel, Klebemaschinen, Kunststoffextruder, Kunststoffkaschiermaschinen, Verpackungsautomaten und viele mehr. Verpackungsmittelmechaniker steuern, überwachen und sichern die entsprechenden maschinellen Herstellungsprozesse. Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich ist die Qualitätsprüfung von Packmaterialien mit verschiedensten Prüfverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen