Gehaltsspanne: Bereichsleiter/-in in Deutschland

 
8.043 €
9.886 €
12.150 €
25%
50%
25%
  • 9.886 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 8.043 € (Unteres Quartil) und 12.150 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Bereichsleiter/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Bereichsleiter/-in

 

Bereichsleiter bzw. Bereichsleiterinnen übernehmen als leitende Personen in einem Unternehmen einen klar definierten Fach- oder Geschäftsbereich. Allerdings ist ein Bereichsleiter bzw. eine Bereichsleiterin nicht völlig frei in seinen bzw. ihren Entscheidungen und Handlungen – entwickelte Konzepte und Projekte müssen vor der Umsetzung mit den leitenden Geschäftsführern besprochen werden.

Bereichsleiter werden auch als Geschäftsbereichsleiter bzw. Geschäftsbereichsleiterin oder als Fachbereichsleiter bzw. Fachbereichsleiterinnen bezeichnet. Die englische Berufsbezeichnung ist Business-Unit-Manager bzw. Business-Unit-Managerin. Vor allem international agierende Unternehmen verwenden zwecks Einheitlichkeit vermehrt die englischen Bezeichnungen.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
9.987 €
 
7–9 Jahre
8.390 €
 
3–6 Jahre
7.852 €
 
< 3 Jahre
7.444 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Bereichsleiter/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 10.724 €
Bayern: 10.394 €
Berlin: 9.307 €
Brandenburg: 7.848 €
Bremen: 9.516 €
Hamburg: 10.483 €
Hessen: 10.993 €
Mecklenburg-Vorpommern: 7.520 €
Niedersachsen: 9.095 €
Nordrhein-Westfalen: 9.994 €
Rheinland-Pfalz: 9.726 €
Saarland: 9.440 €
Sachsen: 7.919 €
Sachsen-Anhalt: 7.775 €
Schleswig-Holstein: 8.728 €
Thüringen: 8.025 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
10.490 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
10.354 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
9.828 €
 
< 100 Mitarbeiter
9.089 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Bereichsleiter/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden