Gehaltsspanne: Geschäftsbereichsleiter/-in in Deutschland

 
7.312 €
8.987 €
11.045 €
25%
50%
25%
  • 8.987 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 987 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Geschäftsbereichsleiter/-in

 

Der Geschäftsbereichsleiter gehört zur oberen Führungsebene eines Unternehmens. Er gilt als Chef eines bestimmten Bereichs. Der vorgestellte Beruf existiert in Betrieben mit einer sogenannten divisionalen Organisation. Das bedeutet: Das Unternehmen untergliedert sich in mehrere Divisionen. Bei den Divisionen handelt es sich um einzelne Geschäftsbereiche oder Sparten. Deshalb verwendet die Praxis alternativ den Begriff der Spartenorganisation. Jede Division besitzt einen eigenen Leiter. Alle Geschäftsbereiche unterstehen der Unternehmensleitung. Die Gliederung der einzelnen Geschäftsbereiche variiert von Unternehmen zu Unternehmen. Einige Betriebe bilden ihre Divisionen nach Produkten, andere teilen nach Verkaufsregionen oder Kunden auf. In der Regel enthält jeder einzelne Geschäftsbereich die gängigen Unternehmensfunktionen. Dazu gehört der Einkauf, die Produktion, die Entwicklung und der Verkauf.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
9.079 €
 
7–9 Jahre
7.627 €
 
3–6 Jahre
7.138 €
 
< 3 Jahre
6.767 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Geschäftsbereichsleiter/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 9.749 €
Bayern: 9.450 €
Berlin: 8.461 €
Brandenburg: 7.135 €
Bremen: 8.651 €
Hamburg: 9.530 €
Hessen: 9.993 €
Mecklenburg-Vorpommern: 6.837 €
Niedersachsen: 8.268 €
Nordrhein-Westfalen: 9.086 €
Rheinland-Pfalz: 8.842 €
Saarland: 8.582 €
Sachsen: 7.200 €
Sachsen-Anhalt: 7.068 €
Schleswig-Holstein: 7.935 €
Thüringen: 7.296 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
9.536 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
9.413 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
8.935 €
 
< 100 Mitarbeiter
8.263 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen