Was verdient eigentlich ein …?
3.710 €
6.347 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 13.122 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Catering-Leiter/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Catering-Leiter/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Catering-Leiter/-in – Berufsbild

Ein Cateringleiter / eine Cateringleiterin ist ein verantwortlicher Dienstleister im Bereich Catering. Er steht einem Bereich vor, der die Versorgung mit Speisen und Getränken an einem gewünschten Ort organisiert. Beginnend mit dem Erstellen eines Konzeptes bis zur Überwachung der Durchführung Leiter der Cateringleiter das Catering.

Manchmal werden dabei nur fertige Speisen angeliefert, manchmal ein kurzfristiger Gastronomiebereich eröffnet. Dazu gehört auch das Non Food Catering, bei dem nur Gerätschaften und Ausrüstung für eine Catering-Veranstaltung verliehen werden, oder die so genannte Gemeinschaftsverpflegung von Kantinen und Mensen. Auch das Essen auf Rädern kann zum Verantwortungsfeld eines Cateringleiters / einer Cateringleiterin gehören, ebenso wie ein Partyservice oder Essen auf Rädern.

Ein Cateringleiter / eine Cateringleiterin muss nun aus dieser Bereitstellung von Nahrungsmitteln ein besonderes Erlebnis machen. Das Ziel eines Catering-Auftrages ist es immer, ein beeindruckendes kulinarisches Erlebnis zu erzeugen und eine perfekte Mahlzeit zu liefern. Als Dienstleister stellt der Cateringleiter sicher, dass die Kunden zufrieden sind. Zu diesem Zweck garantiert der Cateringleiter, dass auch individuelle Wünsche umgesetzt werden und dass das Catering reibungslos abläuft. Dafür muss er innovative Lösungen finden und stets im Sinne des Kunden planen. Und wenn es Beschwerden gibt, muss der Cateringleiter diese professionell managen.

Ein gesunder Perfektionismus und eine dienstleistungsorientierte Mentalität sind hier wichtige Qualitäten für einen Cateringleiter. Er muss nach außen hin erfolgreich Kunden werben und erhalten. Nicht zuletzt ist ein gutes Gespür für das Kochen und Interesse am Essen erforderlich.

Natürlich trägt der Cateringleiter auch Verantwortung für das mit dem Catering betraute Team und muss seine Mitarbeiter führen und motivieren. Weiterhin zählen die Kalkulation und das Schreiben von Angeboten und Rechnungen zu seinem typischen Aufgabenbereich. Er erstellt weiterhin die Speisen- und Equipment-Planung für die einzelnen Aufträge, ist also für die gesamte Koordination und Logistik zuständig. Das Controlling und die Evaluation des eigenen Catering werden auch vom ihm erledigt.

Es gibt gezielte Weiterbildungen und Lehrgänge, in denen man zum Cateringleiter ausgebildet wird. Klassischer Weise machen Gastronomen, Hoteliers, Einzelhändler oder Fleischer eine solche ergänzende Ausbildung, um im Cateringbereich Fuß zu fassen und mit genügend Berufserfahrung zum Cateringleiter aufzusteigen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Catering-Leiter/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen