Was verdient eigentlich ein …?
1.983 €
3.105 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 58 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Therapeut/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Therapeut/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Therapeut/-in – Berufsbild

Der Begriff Therapeut / Therapeutin findet heute hauptsächlich Anwendung in den Heil- und Medizinberufen. In Deutschland ist die Bezeichnung Therapeutin als alleiniger Begriff oder auch ergänzt mit bestimmten Bezeichnungen nicht zwingend geschützt.


Im Bereich Psychotherapie sind die Bezeichnungen Psychotherapeut, Psychotherapeutin bzw. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in seit dem 1. Januar 1999 durch das Psychotherapeutengesetz geschützt. Diese Titel dürfen nur von Psychologischen Psychotherapeuten, Ärztlichen Psychotherapeuten bzw. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten geführt werden.

Der Begriff Therapeut / Therapeutin kommt allerdings in weit mehr Bereichen als in der Psychologie vor. Beispiele hierfür sind die Weiterbildung als Altentherapeut, die Tätigkeit als Atemtherapeut oder die Spezialisierung zum Bewegungstherapeuten.

Eine Therapeutin, die als Bobath-Therapeutin tätig ist, führt krankengymnastische Behandlungen nach dem Bobath-Konzept durch. Tätigkeitsfelder finden diese Therapeuten im Gesundheitswesen, zum Beispiel in Praxen für Krankengymnastik sowie in Rehabilitationskliniken.

Weitere Berufe und Spezialisierungen, in denen ein Therapeut / eine Therapeutin tätig sein kann, sind unter anderem als Ergotherapeut, Eutonietherapeut, Familientherapeut, Paartherapeut, Hippotherapeut, Kunsttherapeut, Lerntherapeut, Logotherapeut sowie als Lymphdrainage- und Ödemtherapeut.

Darüber hinaus findet ein Therapeut / eine Therapeutin, je nach Spezialisierung, Tätigkeitsfelder als Musiktherapeut, Physiotherapeut, Reittherapeut, Sozialtherapeut, Spieltherapeut, Sporttherapeut, Sprachtherapeut, Stomatherapeut sowie als Vojta-Therapeut.

Da die einzelnen Tätigkeiten als Therapeutin sich je nach Berufsbild sehr voneinander unterscheiden, können an dieser Stelle keine tiefer gehenden Angaben zu Gehalt und Einkommen als Therapeutin gemacht werden. Dies kann nur spezifisch geschehen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Therapeut/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen