Was verdient eigentlich ein …?
3.117 €
5.012 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 22.431 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Quality-Assurance-Manager/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Quality-Assurance-Manager/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Quality-Assurance-Manager/-in – Berufsbild

Der Quality Assurance Manager beziehungsweise die Quality Assurance Managerin hat eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Qualitätssicherung mit der entsprechenden Fortbildung oder ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium. Danach kann man in der Position eines Managers oder einer Managerin im Bereich der Sicherung der Qualität tätig sein. Diese Tätigkeit kann in nahezu jedem Unternehmen der unterschiedlichsten Wirtschaftszweige ausgeführt werden. Darunter fallen alle Betriebe und Unternehmen aus den Bereichen des Handels, der Industrie und des Handwerks.


Die Aufgabe des Quality Assurance Manager beziehungsweise der Quality Assurance Managerin besteht darin, die Qualitätssicherung oder das Qualitätsmanagement in einem Unternehmen zu leiten und zu verantworten. Dazu gehört es ebenfalls, die einzelnen Abteilungen des Qualitätsmanagements zu koordinieren. Da es für jeden Bereich beziehungsweise für jede Abteilung eines Unternehmens einen spezialisierten Prüfer/eine spezialisierte Prüferin gibt, muss man in dieser Position fähig sein, das gesamte Management zu steuern und die Mitarbeiter effektiv einzusetzen. Ein Quality Assurance Manager/eine Quality Assurance Manager beobachtet die innerbetrieblichen Prozesse und Arbeitsabläufe und analysiert diese.

Falls noch keine Struktur zur Sicherung der Qualität besteht, richtet er oder sie diese ein. Nach der Analyse werden die Ergebnisse ausgewertet und mit der Unternehmensleitung besprochen. In diesem Rahmen werden Maßnahmen entworfen, die zur Behebung der vorhandenen Schwachstellen und Fehler dienen und diese künftig vorbeugen sollen. Dazu können beispielsweise Fortbildungen und Schulungen der Mitarbeiter gehören oder das Erneuern der IT-Systeme. Diese Maßnahmen werden in die Wege geleitet und gesteuert. Teilweise leitet man selbst bestimmte Maßnahmen.

Während und nach der Durchführung werden die Maßnahmen dokumentiert und ein Vorher-Nachher-Vergleich aufgestellt, um die Wirksamkeit festzustellen. Auf diese Weise können Abläufe und Produkte optimiert werden, sodass zum einen Kosten gespart als auch vermieden werden. Auch der Einsatz der Materialien und der Zeit wird effektiver gestaltet. Somit wird ein ganzheitliches qualitativ hochwertiges Arbeiten und Wirtschaften eines Unternehmens gesichert.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Quality-Assurance-Manager/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen