Was verdient eigentlich ein …?
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen
 
2.013 €
3.107 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 14.188 Datensätze

 

Jobangebote für Sekretär/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Sekretär/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig Jobangebote sowie Informationen zum Thema Gehalt und Karriere per E-Mail. Diese können jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Sekretär/-in – Berufsbild

Sekretäre und Sekretärinnen haben die Aufgabe, die Geschäftsführung oder eine Abteilung eines Unternehmens zu unterstützen und zu entlasten. Dafür übernehmen sie vor allem kaufmännische, verwaltende und organisatorische Aufgaben. Ihr Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der Kommunikation.

Mitunter werden Sekretariatsaufgaben auch von Büroassistenten oder von Teamassistenten ausgeführt.

Besuch empfangen, Termine koordinieren – die Aufgaben einer Sekretärin

Der Arbeitsalltag einer Sekretärin besteht unter anderem darin, Besucher zu empfangen, ihnen Informationen zu übermitteln und Fragen zu beantworten. Für Kunden und Geschäftspartner ist die Sekretärin der erste Ansprechpartner. Sie ist für die Korrespondenz zuständig, beantwortet also Post und eigehende E-Mails. Anrufe nimmt sie entgegen und leitet sie gegebenenfalls an die zuständige Person weiter. Außerdem plant und organisiert sie Meetings und Termine und bearbeitet Urlaubs- und Krankmeldungen. Auch das Erstellen von Dokumenten und das Aufsetzen von Verträgen können in ihren Aufgabenbereich fallen.

Weiterhin übernimmt die Sekretärin verwaltende Aufgaben, erstellt Rechnungen und kümmert sich um die Ablage. Ist sie für die Unterstützung einer Abteilung zuständig, behält sie das Abteilungsbudget im Blick. Auch die Organisation von Geschäftsreisen fällt in den Aufgabenbereich der Sekretärin. Konferenzen und Meetings bereitet sie sowohl vor als auch nach und sie fertigt Protokolle an. Häufig gehört auch die Erstellung von Präsentationen zum Arbeitsalltag einer Sekretärin. Bei ihrer Arbeit steht sie in regelmäßigem Kontakt zur Geschäftsführung. Durch die Beschaffung und Aufbereitung von Informationen unterstützt sie diese auch beim Treffen von Entscheidungen.

In einigen Fällen kann die Sekretärin zusätzlich Aufgaben aus dem Bereich des Marketings übernehmen. Dazu gehört unter anderem die Pflege der Website des Unternehmens.

Wie wird man Sekretär?

Für die Arbeit als Sekretär gibt es keinen festgelegten Bildungsweg. Häufig ist eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung notwendig. Naheliegend ist beispielsweise eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement, zum Kommunikationsassistenten oder zum Kaufmännischen Assistenten im Bereich Büro/Sekretariat. Auch eine kaufmännische Weiterbildung ermöglicht die Arbeit in diesem Beruf. Denkbar ist eine Weiterbildung zum Fachmann für Bürokommunikation oder zum Fachwirt für Büro- und Projektorganisation. Auch Quereinsteiger haben die Möglichkeit, in diesem Beruf Fuß zu fassen.

Wichtige Fähigkeiten für eine Karriere als Sekretär sind unter anderem Organisationstalent, Kommunikationsstärke, Kundenorientierung und Flexibilität. In einigen Fällen sind auch Fremdsprachenkenntnisse erforderlich.

Wer sich beruflich weiterentwickeln möchte, kann sich durch einen Bachelorabschluss in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder Personalmanagement und -dienstleistungen neue Perspektiven schaffen.

Um ihre erworbenen Kenntnisse zu vertiefen, können Sekretäre Anpassungsweiterbildungen absolvieren. Hierfür stehen unter anderem die folgenden Themenbereiche zur Wahl:

  • Büro und Sekretariat
  • Datenbankprogramme
  • Korrespondenz
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Gesprächsführung am Telefon

Wo arbeiten Sekretärinnen?

Sekretärinnen finden in Unternehmen in allen Bereichen der Wirtschaft eine Anstellung. Sie arbeiten außerdem bei Verbänden, Organisationen und in der öffentlichen Verwaltung.

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen