Gehaltsspanne: Werkpolier/-in in Deutschland

 
3.836 €
4.351 €
4.935 €
25%
50%
25%
  • 4.351 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.836 € (Unteres Quartil) und 4.935 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Werkpolier/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Werkpolier/-in

 

Wer als Werkpolier bzw. Werkpolierin tätig ist, hat eine Weiterbildung in einem Beruf der Bauwirtschaft durchlaufen und sich entweder auf den Hochbau oder Tiefbau spezialisiert. Werkpoliere und Werkpolierinnen übernehmen bei solchen Arbeiten Fach- und Führungsaufgaben und kontrollieren auf Baustellen den Betriebsablauf sowie die Qualität der ausgeführten Arbeiten. Außerdem leiten sie Mitarbeitende an und erledigen organisatorische Aufgaben.

Die Werkpolierin stellt in der Bauwirtschaft die zweite Stufe eines insgesamt dreigeteilten Aufstiegssystems dar: Auf der ersten Stufe befindet sich der Vorarbeiter und auf der dritten Stufe die Polierin. Verwandte Berufe sind Bauarbeiter, Bauleiterin, Baumeister, Bauingenieurin sowie Bautechniker.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.401 €
 
7–9 Jahre
4.007 €
 
3–6 Jahre
3.873 €
 
< 3 Jahre
3.770 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Werkpolier/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.710 €
Bayern: 4.572 €
Berlin: 4.124 €
Brandenburg: 3.483 €
Bremen: 4.201 €
Hamburg: 4.618 €
Hessen: 4.709 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.354 €
Niedersachsen: 4.014 €
Nordrhein-Westfalen: 4.414 €
Rheinland-Pfalz: 4.284 €
Saarland: 4.164 €
Sachsen: 3.523 €
Sachsen-Anhalt: 3.466 €
Schleswig-Holstein: 3.856 €
Thüringen: 3.558 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.216 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.828 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.544 €
 
< 100 Mitarbeiter
4.149 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Werkpolier/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden