News
Hier finden Sie von Markttrends, Experteninterviews bis hin zu Studien alles rund um die Themen Gehalt, Ausbildung und Beruf.
Zur Newsübersicht

Wie viel verdient ein Wirtschaftsinformatiker ?

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Kategorie: Berufe & Gehälter
23.08.2012

Wirtschaftsinformatiker werden in Unternehmen beschäftigt, die zur Abwicklung ihrer Geschäftsabläufe Informationstechnologien nutzen und finden damit ein recht breites Arbeitsangebot. Am besten verdienen Berufseinsteiger in den Branchen Banken, Finanz, Versicher. mit 51.225 €, gefolgt vom Bereich Beratung mit 47.903 €. Im Bereich sonstige Informationstechnologie erreichen Berufsanfänger 44.754 €, in den Bereichen IT-Systemhaus 44.049 € und Software 41.873 €. Für die Erhebungen wurden 2.251 Datensätze ausgewertet.

 

 

Gehalt Wirtschaftsinformatiker Berufseinsteiger nach Bundesland:

 

Hier ergeben sich recht große Unterschiede in den einzelnen Bundesländern. In Schleswig-Holstein verdient ein Berufseinsteiger 44.303 €, in Hamburg sind es 47.995 €. Das höchste Gehalt erzielen Wirtschaftsinformatiker in Hessen mit 47.995 €, am wenigsten verdienen die Berufsanfänger in Mecklenburg-Vorpommern mit 34.217 €.

 

 

Gehalt Wirtschaftsinformatiker mit Berufserfahrung nach Bundesland:

 

Auch hier sind die regionalen Unterschiede auffällig. Während berufserfahrene Wirtschaftsinformatiker in Mecklenburg-Vorpommern 43.833 € verdienen, sind es in Hessen 63.327 €. Ein Umzug kann hier durchaus überlegenswert sein.

 

 

Gehaltsunterschiede zwischen Frau und Mann nach Bundesland Wirtschaftsinformatiker:

 

Ganz klar verdienen die Männer im bundesweiten Vergleich am meisten, wobei Hessen unangefochtener Spitzenreiter bei den Männern mit 63.860 € ist.

Auch die Frauen erzielen in Hessen das höchste Gehalt mit 59.041 €.

 

Weitere Infos zu Gehalt Wirtschaftsinformatiker finden Sie hier:
Gehalt Wirtschaftsinformatiker

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Zur Newsübersicht
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen