Gehaltsspanne: Wirtschaftschemiker/-in in Deutschland

 
4.018 €
4.590 €
5.244 €
25%
50%
25%
  • 4.590 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 4.018 € (Unteres Quartil) und 5.244 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Wirtschaftschemiker/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Wirtschaftschemiker/-in

 

Wirtschaftschemiker beziehungsweise Wirtschaftschemikerinnen sind in Geschäfts- und Produktionsprozesse der chemischen Industrie und Pharmaindustrie involviert, indem sie Kosten für Forschung und Entwicklung planen sowie Produktionsabläufe überwachen und koordinieren. Sie sind ebenfalls in der Wissenschaft und Lehre tätig.

Die Tätigkeiten der Wirtschaftschemikerin können nach entsprechender Einarbeitung auch von einem generalistisch ausgebildeten Chemiker ausgeführt werden. Im Tätigkeitsbereich der Verfahrens- und Produktentwicklung können auch Arzneimittelchemikerinnen und Polymerchemiker ähnliche Aufgaben übernehmen. Weitere verwandte Berufe sind Ingenieurin für Chemietechnik, Chemietechniker und Industriemeisterin Chemie.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
5.148 €
 
7–9 Jahre
4.404 €
 
3–6 Jahre
4.202 €
 
< 3 Jahre
4.054 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Wirtschaftschemiker/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.970 €
Bayern: 4.824 €
Berlin: 4.352 €
Brandenburg: 3.675 €
Bremen: 4.432 €
Hamburg: 4.873 €
Hessen: 4.968 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.539 €
Niedersachsen: 4.236 €
Nordrhein-Westfalen: 4.658 €
Rheinland-Pfalz: 4.520 €
Saarland: 4.394 €
Sachsen: 3.717 €
Sachsen-Anhalt: 3.657 €
Schleswig-Holstein: 4.068 €
Thüringen: 3.755 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
6.033 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
5.145 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.672 €
 
< 100 Mitarbeiter
4.043 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Wirtschaftschemiker/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden