News
Hier finden Sie von Markttrends, Experteninterviews bis hin zu Studien alles rund um die Themen Gehalt, Ausbildung und Beruf.
Zur Newsübersicht

Welche Radio Jobs gibt es?

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Kategorie: Branchen & Verdienstmöglichkeiten
06.03.2013

Der Rundfunk bietet viele verschiedene Berufe und Tätigkeiten an, in denen Arbeitnehmer aus unterschiedlichen Branchen Beschäftigung finden. Auch für Freie Mitarbeiter und Selbstständige gibt es ein breitgefächertes Angebot, sich am guten Radioprogramm zu beteiligen. Um das Feld ein wenig einzuengen und abzugrenzen, sollen hier nur die Tätigkeiten betrachtet werden, die unmittelbar mit dem Radio zu tun haben.

Damit eine Radiosendung in Ihrem Gerät gehört werden kann, sind viele verschiedene Arbeitsschritte nötig. Schon allein die Sendungen sind sehr vielfältig. Da gibt es Musiksendungen, Verkehrsnachrichten, Werbung, die Nachrichten und Schlagzeilen zur halben oder vollen Stunde und Hörspiele, vom Sketch bis zum langen Vortrag. Fachvorträge oder Informationssendungen zu bestimmten Themen werden ebenso angeboten wie Radio-Events oder interaktive Sendungen, an denen die Hörer ebenso mitwirken können.

Die Schreiber: Redakteure, Texter und Journalisten:

Für Radiosendungen müssen Informationen zusammengestellt werden. Die Informationsdichte ist inzwischen so hoch, dass Redakteure Beiträge nach Interessen für den Hörer zusammenstellen. Manche von ihnen sind auf Fachbereiche, die Redaktionen spezialisiert. Eine Redaktion beschäftigt sich mit allen Meldungen, die aus einem bestimmten Themenkreis kommen. So ist es etwa die Aufgabe eines Musikredakteurs über die Bewegungen im Musikgeschäft, Stars, Produzenten und Veranstaltungen informiert zu sein.

Wenn die Schlagzeilen hereinkommen, bestehen sie aus reiner Information. Damit der Hörer diese Information gut aufnehmen kann, müssen aus Zahlen, Daten und Fakten Texte gemacht werden.

Die Aufgabe der Texter ist es, Informationen so zu verknüpfen und sprachlich aufzubereiten, dass eine möglichst hohe Dichte bleibt, die jedoch gut aufgenommen und verarbeitet werden kann. Dabei müssen natürlich alle Daten und Fakten so verknüpft werden, dass der Gesamtzusammenhang erhalten bleibt. Oft schreiben die Texter auch Sketche oder Werbebotschaften.

Wie bei Zeitung und Fernsehen auch, sind die Journalisten für die Informationsbeschaffung verantwortlich. Dies geschieht durch Recherche im Internet oder in Tageszeitungen oder auch mit Interviews.

Die Sprecher: Moderatoren :

Ein Radiomoderator muss in der Lage sein, unter Umständen mehrere Stunden lang deutlich zu sprechen, auf durchgestellte Höreranrufe einzugehen und die Sendung zu leiten. Dabei sind die Einhaltung von Timing und Koordination wichtig. Es hat keinen Sinn, wenige Sekunden vor Beginn einer Nachrichtensendung noch einen Musiktitel einzuspielen. Er muss die Zeit also überbrücken und den Hörer weiter unterhalten. Oft stellen Moderatoren auch zusammen mit den Regisseuren die Liste der Musiktitel, die in einer Sendung gespielt werden, zusammen. Für Sondersendungen müssen sie sich eingehend informieren und flexibel und unterhaltsam durch die Sendung führen.

Die Macher: Funk- und Tontechniker:

Von ihnen hört der Radiohörer in aller Regel nichts. Dennoch wäre ohne die Fachleute für Funk- und Tontechnik eine Radiosendung gar nicht machbar. Wenn etwa ein Radiosender live von einer Veranstaltung berichtet, betreiben unter anderem Funktechniker den Übertragungswagen. Auch die Sendeanlage auf dem Gebäude des Radiosenders wird von ihnen gewartet und überwacht.

Tontechniker sind verantwortlich für den guten Klang von Gesprochenem sowie der Musik und, etwa in einem Hörspiel, die Geräusche. Sie bedienen Mischpulte, sorgen für die ideale Lautstärke für die Übertragung und Regeln die reibungslosen Überblendungen von einem Musiktitel zum nächsten oder zur Moderation.

Diese kleine Auswahl an Berufen rund ums Radio zeigt, wie viele unterschiedliche Aufgabengebiete zusammen kommen für eine gute Radiosendung.

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Zur Newsübersicht
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen