Gehaltsspanne: Pflegehelfer/-in, Pflegeassistent/-in in Deutschland

 
2.065 €
2.389 €
2.764 €
25%
50%
25%
  • 2.389 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.065 € (Unteres Quartil) und 2.764 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Pflegehelfer/-in, Pflegeassistent/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Pflegehelfer/-in, Pflegeassistent/-in

 

Pflegehelfer und Pflegehelferinnen bzw. Pflegeassistenten und Pflegeassistentinnen helfen Ärzten und Pflegefachkräften bei der Betreuung, Pflege und Versorgung pflegebedürftiger Menschen. Als Assistenzkräfte unterstützen Pflegeassistenten also alte, kranke und behinderte Menschen.

Sogenannte Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfer haben eine Ausbildung absolviert. Die Ausbildung ist landesrechtlich geregelt, sodass es für diese Tätigkeit unterschiedliche offizielle Berufsbezeichnungen gibt. So heißt ein Pflegefachhelfer abhängig vom Bundesland z. B. auch Fachkraft für PflegeassistenzGesundheits- und Pflegeassistent (GPA) oder Staatlich geprüfter Pflegeassistent.

Darüber hinaus gibt es viele ungelernte Pflegehilfskräfte, also Menschen, die als Pflegehelfer oder Pflegehelferin ohne Ausbildung arbeiten.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.393 €
 
7–9 Jahre
2.388 €
 
3–6 Jahre
2.377 €
 
< 3 Jahre
2.366 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Pflegehelfer/-in, Pflegeassistent/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 2.592 €
Bayern: 2.512 €
Berlin: 2.249 €
Brandenburg: 1.897 €
Bremen: 2.300 €
Hamburg: 2.533 €
Hessen: 2.657 €
Mecklenburg-Vorpommern: 1.817 €
Niedersachsen: 2.198 €
Nordrhein-Westfalen: 2.415 €
Rheinland-Pfalz: 2.350 €
Saarland: 2.282 €
Sachsen: 1.914 €
Sachsen-Anhalt: 1.879 €
Schleswig-Holstein: 2.109 €
Thüringen: 1.939 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
2.587 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
2.560 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.458 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.312 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Pflegehelfer/-in, Pflegeassistent/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden