Was verdient eigentlich ein …?
2.567 €
3.906 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 1.538 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Werbetexter (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Werbetexter per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Werbetexter – Berufsbild

Der Werbetexter / die Werbetexterin ist hauptsächlich in Medien- und Werbeagenturen tätig. Auch die Beschäftigung in der Werbeabteilung von einzelnen Unternehmen der unterschiedlichen Branchen ist möglich, sowie bei Agenturen für Kommunikationsdesign, der Unternehmensberatung, PR- Agenturen und Messegesellschaften. Dabei entwirft der Werbetexter eigenständig zielgerichtete Slogans und Texte, die für den Druck von Werbekampagnen geeignet sind.


Das bedeutet, dass der Text eingehend sein und einen Wiedererkennungswert haben muss. Denn der Slogan oder Text wird zudem in Radio- und Fernsehspot sowie in Broschüren erscheinen und muss das Produkt oder das Unternehmen anpreisen. Das bedeutet, dass der Werbetexter das Produkt oder Unternehmen schriftlich präsentieren muss, damit die Nachfrage gesteigert wird.

Ein gutes Beispiel für eine erfolgreiche Arbeit eines Werbetexters / einer Werbetexterin ist ein Ohrwurm. Die Werbung gewinnt schließlich in der heutigen Gesellschaft immer mehr an Stellenwert, und wenn es ein Werbetexter schafft, einen Text zu schreiben, der bei den Kunden „ins Ohr geht“, so kann er sich sicher sein, dass auch das Produkt oder Unternehmen bei den Kunden präsent ist.

Der Werbetexter / die Werbetexterin entwirft also eingehende Texte aller Art. Um dies tun zu können, muss sich der Werbetexter vorher genau mit dem Produkt oder dem Unternehmen auseinander setzen, alle Informationen sammeln und auch die Zielgruppe kennen. Um von den anderen herauszustechen, muss der Werbetexter aber auch die Mitstreiter und Konkurrenten kennen, beziehungsweise deren Slogans und Werbetexte. Denn nur wer einzigartig schreibt und kreative Texte entwickelt, kann sich den anderen gegenüber behaupten.

Ein Werbetexter arbeitet immer mit einem Werbekaufmann oder unter einer anderen Leitung, da er lediglich die Texte für eine gesamte Kampagne entwirft. Diese müssen daher zu dem gesamten Konzept passen. Anhand von Marktforschungen kann der Werbetexter schließlich Texte entwerfen, die dem Trend entsprechen und griffige Slogans entwickeln. Als Werbetexter hat man gute Aufstiegschancen, so dass es möglich ist, sich zu dem Konzeptionierer eines Unternehmens oder einer Agentur von Kampagnen hochzuarbeiten.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Werbetexter
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen