News
Hier finden Sie von Markttrends, Experteninterviews bis hin zu Studien alles rund um die Themen Gehalt, Ausbildung und Beruf.
Zur Newsübersicht

Wie viel verdient ein Verkaufsleiter ?

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Kategorie: Berufe & Gehälter
02.11.2012

Fast alle Unternehmen, die mit ihren Produkten handeln, beschäftigen einen Verkaufsleiter. Je nach Größe der Vertriebsabteilung hat er Personalverantwortung oder betreibt den Verkauf alleine. Er ist maßgeblich am Geschäftserfolg eines Unternehmens beteiligt, hat er doch direkten Einfluss auf die Umsatzzahlen. Zu seinem Aufgabenbereich gehören Werbung, Marktforschung und gegebenenfalls Mitarbeiterschulung. Er nimmt Kundenkontakte auf und organisiert die Kundenbetreuung. Sowohl das Pflegen des Kundenstammes als auch die Gewinnung neuer Kunden liegt in der Verantwortung des Leiters der Verkaufsabteilung. Doch auch Garantiefälle und die Einhaltung von Gewährleistungsansprüchen gehören zu seinen Tätigkeiten.

Oft sind Verkaufsleiter sehr viel unterwegs, denn die Kundenbetreuung erfordert persönliche Kontakte. Er informiert die Interessenten über die Angebote der Firma und weißt auf Neuerungen hin. Als Ansprechpartner für Kundenwünsche und -bedürfnisse trägt er indirekt zur Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen bei. Genaue Kenntnisse über Funktion, Umfang und Einsatz von Produkten sind für ihn erforderlich, denn er muss die Produkte dem Kunden vorführen. Als Chef einer Verkaufsabteilung ist er zuständig für die Schulung und Motivation seiner Mitarbeiter und der Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Vertrieb. Zu guter Letzt ist auch Rechnungswesen in seinem Aufgabengebiet, denn er muss der Geschäftsführung regelmäßig Rechenschaft über die Umsatzzahlen ablegen.

Wie viel verdient ein Verkaufsleiter?

Dies ist natürlich von der Größe des Unternehmens abhängig. Auch die vertriebenen Produkte, sowie die Frage, ob Personalverantwortung getragen wird, oder nicht, spielen eine erhebliche Rolle. Statistische Werte wie die hier Vorliegenden bieten einen Orientierungspunkt hinsichtlich der Frage nach dem durchschnittlichen Jahreseinkommen.

 

 

 

 

 

Bundesweit verdienen sie etwa 70.232 € im Jahr. Die Männer erhalten 71.494 €, die Damen 57.844 €. Für Berufsanfänger ist diese Tätigkeit nicht geeignet. Betrachtet man die Einkünfte je Bundesland, so arbeiten die Bestverdienenden in Hessen. Im Durchschnitt werden hier jährlich 77.115 € verdient.

Männer erzielen ein Jahreseinkommen von 78.500 €, die Frauen 63.513 €. Danach folgen die Einkünfte in Baden-Württemberg und Bayern. Am wenigsten verdienen Verkaufsleiter in Mecklenburg-Vorpommern. Hier sind es jährlich 53.376 €, wobei Männer ein Einkommen von 54.335 € im Jahr haben, und Frauen 43.960 € erzielen.

Sind die Frauen benachteiligt?

Sicherlich nicht, was die Bezahlung angeht. Da dieser Beruf aber viele Reisen erfordert und so nicht gerade familienfreundlich ist, dürfte er für die Damen nur begrenzt attraktiv sein. Wenn die Verkaufsleiterin auf Außendienst weitgehend verzichten muss, schlägt sich das im Einkommen nieder. Daher sind die Verdienste der Damen in diesem Beruf erheblich niedriger, als die der Herren.

 

 

Hier finden Sie weitere Infos zu Gehalt eines Verkaufsleiters :
Gehalt Verkaufsleiter

 

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Zur Newsübersicht
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen