Was verdient eigentlich ein …?
3.077 €
6.262 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 24.441 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Sales-Manager/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Sales-Manager/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Sales-Manager/-in – Berufsbild

Ein Sales-Manager bzw. eine Sales-Managerin hat eine leitende Funktion innerhalb eines Vertriebsteams. Zentral im beruflichen Alltag dieser Mitarbeiter im Sales Management sind der Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung sowie die Führung und Motivation des eigenen Teams.

Da diese Aufgaben quasi in Unternehmen jeder Branche anfallen, sind die Einsatzbereiche des Sales-Managers breit gefächert. Sie finden beispielswiese Beschäftigung in Industrie, Handel, im Handwerk und auch im Dienstleistungssektor.

Anforderungen und Voraussetzungen

Für Sales-Manager dreht sich alles darum, das Produkt des eigenen Arbeitgebers an den Mann oder die Frau zu bringen. Meist handelt es sich dabei um sogenannte B2B-Verkäufe. Dieses Kürzel steht für „Business zu Business“ und bedeutet, dass die Produkte und Dienstleistungen nicht an Privatpersonen, sondern an andere Unternehmen verkauft werden. Da also auch auf der Käuferseite Profis sitzen, ist es besonders wichtig, dass der Sales-Manager ein absoluter Fachmann in Bezug auf sein Produkt ist und alle fachlichen Fragen beantworten kann. Neben seiner Expertise ist Überzeugungsfähigkeit wesentlich. In der Regel ist ein Sales-Manager dann am überzeugendsten, wenn er auch selbst von seinem Produkt überzeugt ist.

Wer im Verkauf erfolgreich sein will, muss zudem eine gute Menschenkenntnis besitzen. Nur dann kann der Verkäufer einschätzen, wie er seinem Gegenüber begegnen muss, um ihn von seinem Angebot zu überzeugen und einen Abschluss zu erzielen. Eine gute Beziehung zum Kunden ist ein weiterer Eckpfeiler für einen erfolgreichen Sales-Manager. Dementsprechend viel Energie muss er für die Pflege dieser Beziehung einsetzen, übrigens auch nach dem Kauf. Schließlich ist ein zufriedener Kunde die beste Werbung und wird auch in Zukunft weiterhin Kunde bleiben.

Weitere Aufgaben im Sales-Management

Eine Sales-Managerin ist jedoch nicht allein mit der Betreuung der Kunden beschäftigt. Intern geht es auch stets darum, das Vertriebsteam zu schulen, es zu motivieren und ihm bei Schwierigkeiten hilfreich zur Seite zu stehen. Zudem ist es notwendig, die eigene Verkaufsstrategie ständig kritisch zu hinterfragen und zu optimieren. Dabei müssen neue Ideen und Konzepte entwickelt werden, die das Kosten-Nutzen-Verhältnis verbessern und damit für eine bessere Bilanz sorgen.

Eine Sales-Managerin muss also auch ein Teamplayer sein, sowohl im Umgang mit dem eigenen Team, als auch in der Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen, wie z. B. dem Marketing, dem Produktmanagement oder der Entwicklung.

Neben der Arbeit im Büro, kann es auch immer wieder vorkommen, dass Verkaufsmanager im Außendienst unterwegs sind, sei es, um bestehende Kunden zu besuchen oder neue zu gewinnen. Dabei kann es auch um die Verhandlung vertraglicher Details gehen, was nicht zuletzt auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse erfordert.

So wird man Sales-Manager

Für den Beruf des Sales-Managers existiert kein fester Ausbildungsweg. In der Regel erwarten potentielle Arbeitgeber ein abgeschlossenes Studium. Häufig haben Ausübende dieses Berufs ein Studium der Betriebswirtschaft (BWL) absolviert, aber auch fachspezifische Studiengänge, wie z. B. Medizin, Maschinenbau oder andere Ingenieurstudiengänge kommen in Frage, abhängig davon, in welchem Bereich man arbeitet bzw. welche Produkte verkauft werden sollen.

Neben dem fachlichen Wissen, ist besonders Verkaufserfahrung gefragt. Daher bietet es sich an, bereits während des Studiums im Vertrieb eines Unternehmens zu arbeiten und sein verkäuferisches Talent zu schulen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Sales-Manager/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen