Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Gehalt
Berufsbild
Voraussetzungen

Master

 

Der Master ist nach dem Bachelorabschluss der zweithöchste akademische Grad. Es wird generell zwischen konsekutiven und nicht-konsekutiven Mastergraden unterschieden. Erstere dienen der wissenschaftlichen Vertiefung der im Bachelor studierten Fächer. Nicht-konsekutive Masterstudiengänge müssen hingegen nicht zwangsläufig fachlich auf das Bachelorstudium aufbauen.

Insgesamt gibt es acht verschiedene Masterabschlüsse (z. B. Master of Arts, Master of Science oder Master of Education). Das Masterstudium umfasst in der Regel zwei bis vier Semester und wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen. Ein Masterabschluss ist international anerkannt und hat in vielen Studiengängen das Diplom oder den Magister ersetzt.

 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen