Was verdient eigentlich ein …?
2.890 €
4.168 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 17.940 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Techniker/-in in Einzelfertigung (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Techniker/-in in Einzelfertigung per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Techniker/-in in Einzelfertigung – Berufsbild

Der Techniker in Einzelfertigung ist ein ausgebildeter Techniker, der sich auf einem Gebiet spezialisiert hat. Das kann die Elektronik in ihren verschiedenen Unterkategorien sein oder im Bereich von Kraftfahrzeugen, aber auch in der Pyrotechnik, Orthopädie und jedem anderen technischen Bereich. In jeder Sparte, die mit der Fertigung und Reparatur eines Produktes zu tun hat, gibt es einen spezialisierten Techniker. Die Ausbildung dazu ist dementsprechend fachbezogen und umfasst zwar teilweise die gleichen Bereiche oder besitzt Schnittstellen mit anderen Fertigungstypen, ist aber in ihren Fächern unterschiedlich.

So unterscheiden sich beispielsweise die Elektrotechnik und Orthopädietechnik natürlich wesentlich, aber ein Techniker, der auf die Elektronik in Flugzeugen spezialisiert ist, wird auch ein gewisses Fachwissen im Bereich der Kraftfahrzeuge anwenden können. Wer also ein Techniker in Einzelfertigung werden möchte, sollte sich zunächst seine Stärken und Schwächen anschauen. Denn viele Technikerberufe unterscheiden sich auch darin, wie viel Fein- oder Grobmotorik der Hände von Nöten ist. Arbeiten an kleinen Kabeln und mit winzigen Schrauben, wie bei der Informationstechnik ist wesentlich anders als die Technik an großen Maschinen. Dass aber für beide Arten der Fertigung technisches Wissen und ein logisches Denken vorausgesetzt ist, ist selbstverständlich.

Ein Techniker muss ebenfalls fähig sein, einen Plan auf das Objekt übertragen zu können, um so auch von außen eventuelle Defekte und Schäden vermuten zu können oder bei bestimmten Geräuschen wissen, woher sie stammen können, um eine gezielte Reparatur vornehmen zu können. Techniker, die direkten Kundenkontakt haben, wie beispielsweise in einer Autowerkstatt, müssen zudem in der Kommunikation geschult sein. Wer einen eigenen Betrieb oder eine eigene Werkstatt besitzt, muss außerdem über die Buchhaltung Bescheid wissen und ein kaufmännisches Verständnis besitzen. Informatiktechniker, die die meiste Zeit im Büro oder für sich arbeiten, brauchen dementsprechend ein anderes Fachwissen und weitere spezifische Kenntnisse.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Techniker/-in in Einzelfertigung
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen